Per Zeitmaschine in biblische Umgebung

Brachten Leben in den Tag: Kinder in Zwickau

Brachten Leben in den Tag: Kinder in Zwickau

Alle zwei Jahre findet in Zwickau ein regionaler Kinderkirchentag statt , der von evangelischen Gemeinden in und um Zwickau herum veranstaltet wird. Unser Kollege Jochen Hudelmaier war dabei:

Die jeweiligen Kindergruppen bereiten sich viele Wochen und Monate darauf vor und so entstand ein buntes Fest von Kindern für Kinder, bei dem die Veranstalter zu einer Zeitreise einluden. Mit einer Zeitmaschine wurde dann unter viel Rauch und Licht der ganze Saal in biblische Zeiten versetzt.

Backen, schmieden, malen

Diese konnten dann die Kinder im biblischen Dorf selbst erfahren. Beim Fladenbrot backen, Schmieden, Spiel und Spaß, ein Besuch in einer kleinen Synagoge oder beim Basteln und Malen zu biblischen Themen. Viele Kinder und Erwachsene waren verkleidet, genauso, wie man sich die Menschen zu Jesu Zeiten vorstellt.


Wie jedes mal wurde schon im Vorfeld auch zu Spenden aufgerufen. Es war schnell klar, dass die Menschen in Ostafrika dringend unsere Hilfe benötigen. Durch Informationsmaterialien und Filme konnten sich die Kinder ein Bild von den Maßnahmen machen, die World Vision in den Krisenregion ergriffen hat.

Ein wunderbarer Tag in Zwickau

World Vision Mitarbeiter Jochen Hudelmaier war in Zwickau vor Ort und ist begeistert: “Es war ein wunderbarer Tag. Ich habe noch nie so viele Kinder in einer Kirche gesehen. Das bunte Programm im Außenbereich bei herrlichem Wetter war einfach fantastisch. Alle haben sich richtig ins Zeug gelegt. Zudem haben die Kinder der Gemeinden durch selbstgebastelte Spendenbehälter sage und schreibe 3399,85 Euro für unsere Ostafrika-Hilfe gesammelt. Dabei war der Fantasie keine Grenzen gesetzt, ob afrikanische Dörfer, kleine Brunnen oder Dosen in Herzform, alle Spendenbehälter waren sehr kreativ gestaltet und zeigte das enorme Engagement der Kinder.

Ich möchte mich bei dieser Gelegenheit noch einmal für diesen tollen Tag und die Gastfreundschaft bedanken – Ihr habt das klasse gemacht !!! “

Schreiben Sie einen Kommentar


drei × 9 =