“Meet and Greet” mit Laith Al-Deen

Den Star einmal live und ganz privat erleben – das konnten jetzt sechs strahlende Gewinner beim „Meet and Greet“ mit dem Sänger Laith Al-Deen. Der Popstar ist Botschafter des Kinderhilfswerks World Vision und hatte sich mit den glücklichen Fans in der Friedrichsdorfer Zentrale des Hilfswerkes getroffen. Nach einer kurzen Begrüßungsrede von Christoph Waffenschmidt, dem Vorsitzenden …

» Den ganzen Artikel lesen

Tropensturm Isaak bedroht Haiti

Kommentare deaktiviert

  Er trägt den Namen eines der Stammväter Israels – aber die Mitarbeiter von World Vision in Haiti und der Dominikanischen Republik hoffen, dass der Tropensturm „Isaak“ keine Zerstörungen biblischen Ausmaßes verursachen wird. Der Sturm wird an diesem Wochenende genau über die Karibik-Insel hinweg ziehen und erste Auswirkungen sind bereits seit Donnerstagabend zu spüren.

» Den ganzen Artikel lesen

World Visions Hilfe im Libanon

World Vision Libanon Mitarbeiter konnten schon viele Menschen mit ihrer Hilfe erreichen. Anfangs verteilten sie Trinkwasser, Essen und Decken. Mittlerweile betreibt World Vision Libanon vier Kinderschutzzentren und hat damit begonnen Nahrungsgutscheine auszuteilen. Die Gutscheine können in lokalen Geschäften eingelöst werden. Der Vorteil: Die Flüchtlinge können selbst entscheiden, was sie für ihre Familien benötigen. Hier das …

» Den ganzen Artikel lesen

Syrische Flüchtlinge im Libanon: Vor allem die Kinder leiden

Zehntausende Menschen sind vor den Kämpfen in Syrien ins Nachbarland Libanon geflohen. Oft haben sie nichts weiter mitnehmen können als etwas Bargeld und die Sachen die sie auf dem Leib trugen. Besonders die Kinder leiden unter den Erfahrungen, die sie in Syrien und während der Flucht machen mussten. Das Internationale Kinderhilfswerk World Vision kümmert sich …

» Den ganzen Artikel lesen

Manila durch Taifun überflutet – World Vision startet Soforthilfe

Im Notstandsgebiet der überfluteten Hauptstadt Manila und weiteren betroffenen Gebieten sind ab heute 11 Helfer-Teams von World Vision unterwegs um Hilfesuchende ausfindig zu machen und umgehend Nahrungsmittel zu verteilen. Das Kinderhilfswerk bereitet über sein philippinisches Büro Soforthilfe-Maßnahmen für 10.000 Familien vor. Bislang waren viele Mitarbeiter wie hunderttausende anderer Bewohner noch in ihren Häusern von den …

» Den ganzen Artikel lesen

Heute bei Olympia: Ehemaliges World Vision-Patenkind vertritt Mongolei

Ehemaliges Patenkind vertritt Mongolei Heute ist ihr großer Tag. Freistil-Ringerin Battsetseg Soronzonbold aus der Mongolei sucht heute Mittag ihre Chance in der 63 Kilo-Gewichtsklasse im Olympia-Wettstreit. Sie war 2010 bereits Weltmeisterin in der Gewichtsklasse bis 59 Kilo. Als World Vision Patenkind kam sie unter anderem in den Genuss von Sportunterricht, der durch die Modernisierung einer Schule …

» Den ganzen Artikel lesen