Das World Vision-Fotorätsel der Woche

Hanna Bangert_Frage

Das World Vision-Fotorätsel der Woche stellt wöchentlich einen World Vision-Mitarbeiter vor, der einen Gegenstand aus der World Vision-Arbeit als Rätsel aufgibt. Raten Sie mit und lassen Sie sich überraschen.

Foto-Rätsel der Woche:
Hanna Bangert ist schon seit 33 Jahren bei World Vision Vorstands-Assistentin. Die Schuhe sind ein Geschenk einer lieben World Vision-Kollegin aus welchem Land?

Steckbrief

Ich heiße: Hanna Bangert

Ich arbeite bei World Vision seit: Juli 1980

Meine Aufgabe bei World Vision: Terminkoordination und -überwachung, Korrespondenz, Koordination und Organisation diverser Sitzungen (Präsidium und Verein, Leitungskräfte) sowie Protokollführung, allgemeine Sekretariatsarbeiten und administrative Tätigkeiten.

Ich arbeite bei World Vision weil: ich etwas bewegen möchte und meinen Beitrag zu leisten, damit Kindern und deren Familien in den ärmsten und armen Ländern der Welt geholfen wird.

Mein schönster World Vision-Moment: wie sich in der zweiten Hälfte der 90iger Jahre abzeichnete, dass sich für World Vision Deutschland das Blatt wendete und wir nach Jahren massiver öffentlicher Kritik endlich mehr und mehr positiv in den Medien erwähnt wurden und wir auch öffentliche Gelder erhielten.

Das hat es mit dem vorgestellten Gegenstand auf sich: Bei dem Gegenstand handelt es sich um ein Souvenir aus der Mongolei, ein Geschenk einer lieben internationalen Kollegin, die noch länger bei WV ist, als ich und uns verbindet, dass wir jeweils zu Beginn unserer Arbeit bei WV den gleichen Chef hatten, nur zu anderen Zeiten und in unterschiedlichen Ländern.

PS: Heute ist Valentinstag! Überraschen Sie einen lieben Menschen mit einer Urkunde für ein Geschenk an Kinder in Not. Zu den Valentins-Geschenke-Tipps

Hanna Bangert_Auflösung

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar


6 × fünf =