Syrien: Ein Paar Stiefel für vier Füße

s150046-1: Winterization distribution; Syrian refugees fled the war, to survive the harsh winter.

Khalil lächelt stolz – und tapfer. Der Fünfjährige und seine kleine Schwester Hoda (4) trotzen der Kälte im Lager für syrische Flüchtlinge. Hier, im Nachbarland Libanon, ist es Winter geworden. Schnee und Temperaturen verlangen von den Menschen, die in Zelten hausen müssen, alles ab. Auch Khalil friert. Er trägt nur Hausschuhe. Er hatte ein Paar Stiefel, doch die gab er seiner Schwester. „Ich bin doch jetzt der Mann im Haus. Da muss ich für meine Schwester sorgen! Und ich halte die Kälte auch besser aus.“

Die Eltern der beiden sind tot, gestorben im Krieg in ihrer Heimat in Syrien. Nur die Oma lebt noch und sorgt für die beiden Kinder. So gut es eben geht.

Seit 2011 kümmert sich World Vision um aus Syrien geflüchtete Kinder wie Khalil.

Mehr zu unserer Hilfe:

https://www.worldvision.de/spenden-katastrophenhilfe-hilfe-fuer-fluechtlinge.php

Schreiben Sie einen Kommentar


9 × = vierzig fünf