Engagement: Krankenschwester, Musikerin und begeisterte Patin

ike duinmeyer-bolik_1_web

„Ich bin sehr froh, diese CD gemacht zu haben“, sagt Singer/Songwriterin Ike Duinmeyer-Bolik. Die ausgebildete Krankenschwester und leidenschaftliche Musikerin hat in ihrem Leben über 300 Lieder geschrieben, säkulare wie christliche. „Doch 2015 war es einfach soweit, bei einer Weiterbildung mit dem Thema ‚Lebensbilanz’ wurde mir klar, dass die CD jetzt dran ist. Und dass die Hälfte aus dem Verkauf an die Flüchtlingshilfe von WORLD VISION gehen soll. Mein Mann und ich haben seit Jahren zwei Patenkinder und sind begeistert von der Arbeit dieser Organisation.“

CD-Verkauf läuft gut
Im Dezember 2015 war dann CD-Veröffentlichung. Obwohl die Kölner Künstlerin keine Plattenfirma im Rücken hat, verkauft sich die CD durch Mundpropaganda gut. „Ich kriege tolle Reaktionen auf die Musik und die Texte. Und nach 10 Wochen konnte ich 650€  an WORLD VISION weitergeben. Ich hoffe sehr, dass der Verkauf 2016 u.a. auch durch Konzerte gut weiterläuft.“

Patenreise nach Tansania
Ein definitives Highlight dieses Jahres wird aber für Ike und ihren Mann  die von WORLD VISION organisierte Patenreise im August sein. „Wir besuchen eins unserer Patenkinder, Joselina (7) in Tansania und lernen dabei auch noch andere Projekte in dieser Region kennen. Wir freuen uns schon extrem darauf!“
Wenn Sie Ike Duinmeyer-Bolik zu einem Konzert, beispielsweise in Ihre Gemeinde einladen oder die CD „Flügel“ probehören/bestellen möchten: 

http://www.cd-fluegel.de/

Schreiben Sie einen Kommentar


× 9 = achtzig eins