Erfolg eines Mädchens: Patenkinder aus Burundi verwandeln Sonderspenden in Obstbäume und Gemüsegärten

Orangenbäume sind bei den Kindern in Cankuso als Geschenk beliebt, seit sie durch die Schülerin Aline von deren Nutzen für ihre Gesundheit erfahren haben.

Orangenbäume sind bei den Kindern in Cankuso als Geschenk beliebt, seit sie durch die Schülerin Aline von deren Nutzen für ihre Gesundheit erfahren haben.

Trübes Wetter verlangt nach guten Nachrichten. Die kommen bei uns –tatsächlich – gerade aus Afrika. Nicht von einem Staatschef, sondern von Kindern und Jugendlichen aus Burundi, die sich sinnvolle Geschenke gewünscht haben.

» Den ganzen Artikel lesen

UN und deutsches Netzwerk gehen gegen Genitalverstümmelung vor

Diskussionsrunde über Präventionsarbeit und Hilfe für betroffene Frauen und Mädchen in Deutschland

Diskussionsrunde über Präventionsarbeit und Hilfe für betroffene Frauen und Mädchen in Deutschland

Am Montag haben die Vereinten Nationen einen wichtigen Schritt zur Überwindung der Genitalverstümmelung getan: In einem Ausschuss der Generalversammlung wurde einstimming eine Resolution verabschiedet, die alle Staaten dazu auffordert, geeignete Maßnahmen bis hin zu einem Verbot zu treffen, um Mädchen und Frauen vor dieser Form sexualisierter Gewalt zu schützen.

» Den ganzen Artikel lesen

Nahrung erreicht hungernde Flüchtlinge im Ostkongo

Endlich etwas im Magen haben diese durch immer neue Kämpfe entwurzelten Kinder, nachdem in der Region Goma am Wochenende Nahrungsmittel verteilt werden konnten.

Endlich etwas im Magen haben diese durch immer neue Kämpfe entwurzelten Kinder, nachdem in der Region Goma am Wochenende Nahrungsmittel verteilt werden konnten.

Afrikanische Regierungschef haben den Rebellen der Gruppe M23 am Wochenende ein Ultimatum gestellt, sie zum Rückzug aus der Provinzstadt Goma und zur Einstellung aller Kämpfe aufgefordert. Das Ultimatum läuft heute ab. Dem Aufruf gingen Nachrichten voraus, dass die Rebellen ihre Positition durch die Einnahme der Stadt Sake gestärkt hatten und weitere Orte einnehmen wollten. Der Regierungsarmee gelang es nicht, Goma zurückzuerobern.

» Den ganzen Artikel lesen

Gebt uns die Hand – Aktion am Brandenburger Tor

Bericht von Fiona Uellendahl, zuständig für Lobby- und Kampagnenarbeit Gesunde Kinder Weltweit! Packen wir’s an! So lautete heute das Motto von 21 Jugendlichen aus Rumänien, Deutschland und Österreich, sowie von Bundestagsabgeordneten und vielen weiteren Unterstützern bei einer Aktion von World Vision am Brandenburger Tor in Berlin. Gemeinsam haben sie sich vor zwei überdimensional großen Händen, …

» Den ganzen Artikel lesen

Danke an die Lichterkinder und ihre Helfer…

stimmung

…in Berlin und Waldbröl und in vielen weiteren großen und kleinen Städten Deutschlands. Über 80.000 Kinder haben in den letzten Tagen mit Laternen und kreativen Spenden-Aktionen Licht in die Dunkelheit gebracht, haben das Teilen geübt und dabei auch über den Tellerrand geschaut. Wir konnten leider nicht überall dabei sein, freuen uns aber über alle Bilder und Berichte, die im Friedrichsdorfer Büro eintrudeln. Ihnen allen, die sich beteiligt haben, danken wir ganz herzlich! Und wenn die Stimmung überall so schön war wie in Berlin und Waldbröl, können wir uns schon auf das nächste Jahr freuen.

» Den ganzen Artikel lesen

Ganz viele Lichterkinder helfen Kindern in Nicaragua

Nur noch 10 Tage bis zum Martinstag! Wir freuen uns sehr darauf, denn es werden richtig viele Lichter für Kinder in Nicaragua entzündet. Über 81.000 Kinder aus rund 1.900 Einrichtungen werden im November als „Lichterkinder“ in Städten und Dörfern unterwegs sein. Sie haben ein Ziel: Spenden sammeln für Kinder, denen es nicht so gut geht. …

» Den ganzen Artikel lesen