Neues und sicheres Zuhause: Gastfamilien für geflüchtete Kinder und Jugendliche gesucht

Sicheres Zuhause für junge Geflüchtete

Wir freuen uns sehr, Ihnen ein neues Hilfsprojekt in Deutschland vorstellen zu können und hoffen auch auf Ihre Mitwirkung: für geflüchtete Kinder und Jugendliche, die ohne Familie nach Baden-Württemberg gekommen sind, suchen wir mit unserem Partner Seehaus e.V. aufgeschlossene Gastfamilien. Jede vermittelte Aufnahme wird begleitet und unterstützt.

» Den ganzen Artikel lesen

Hilfe für gestrandete Flüchtlinge in Serbien: Warmes Essen für 200 Kinder

Joghurt gab es bisher nur selten im Lager, und er ist bei den Kindern sehr beliebt. Bei Dalin beweist es der frische Joghurt-"Bart". Foto: Goran Stupar / World Vision

Seit die Grenzen auf der Balkanroute offiziell geschlossen sind, hat sich der Einsatz unserer Mitarbeiter in Serbien sehr verändert. Gaben sie vorher eilig nach Norden strebenden Flüchtlingen etwas zu für den Weg  mit oder verhalfen Müttern mit Kindern zu einer Ruhepause, kümmern sie sich jetzt um die Nöte gestrandeter Menschen. In Nord-Serbien sind dies etwa …

» Den ganzen Artikel lesen

Gesundes Leben ohne Diabetes: Vorsorge schon bei Kindern

s131552: After a natural disaster, solar technology offers solutions to drinking water shortages

Das schöne am aktuellen Weltgesundheitstag ist, dass man ihn sportlich feiern und auch etwas Neues probieren kann. Bitte aber etwas nicht zu Süßes und nicht zu Fettes. “Diabetes bekämpfen” ist das Motto, denn die Krankheit ist leider – auch in ärmeren Weltregionen – auf dem Vormarsch und verursacht neben großen sozialen Kosten auch viel Leid. …

» Den ganzen Artikel lesen

Moses geht voran – Patenschaft ermutigt

s160146-4: WV Germany Sponsorship

Moses wurde nicht in einem Bastkörbchen ausgesetzt, aber auch schon früh von seinen Eltern getrennt. Der 15-jährige Schüler aus der Region Tanga in Ost-Tansania muss deshalb schon für sich und seine kleine Schwester viele Entscheidungen für die Zukunft treffen.  „Das ist manchmal ganz schön viel Verantwortung und würde mir viel schwerer fallen, wenn ich nicht …

» Den ganzen Artikel lesen

Emma Schweiger: Wiedersehen mit Pinocchio und Pippi am anderen Ende der Welt

In einer von World Vision unterstützten Grundschule trifft Emma Schweiger die Mitglieder eines Leseclubs. Foto: dpa picture-Alliance

Europa ist den Kindern in Nicaragua viel näher, als man vermuten würde. Pinocchio und Pippi Langstrumpf sind bei ihnen eingezogen und gehören zu ihren Lieblingshelden. Das erfährt unsere Jugendbotschafterin Emma Schweiger, als sie einen Leseclub an einer Grundschule kennen lernt. Leseclub? Klingt erstmal nach einer Senioren-Veranstaltung, und Emma denkt vielleicht das gleiche. Doch weit gefehlt: …

» Den ganzen Artikel lesen

UN-Generalsekretär isst mit Schulkindern im Kongo – World Vision unterstützt Aufruf zu mehr Engagement für vergessene Krisen

Secretary-General visits IDP camp in Kitchanga, North Kivu, DRC.

UN-Generalsekretär Ban Ki-moon besucht in dieser Woche mehrere afrikanische Länder mit humanitären Krisen, die zur Zeit kaum öffentliche Aufmerksamkeit finden. In der Demokratischen Republik Kongo besuchte er zunächst ein Flüchtlingslager und anschließend eine von World Vision unterstützte Schule in der Region Nord-Kivu. Er aß mit den Kindern zu Mittag, die dort durch ein Schulspeisungsprogramm eine …

» Den ganzen Artikel lesen

World Vision verstärkt humanitären Einsatz in Syrien

In einem Flüchtlingslager im Libanon hört die 10jährige Narjes, hier mit ihrem Bruder Ahmed auf dem Arm, heute von der Ankündigung einer Feuerpause, die die Neuaufnahme von Friedensverhandlungen ermöglichen soll. Sie sagt: "Wenn es wirklich zu einem Waffenstillstand kommt, möchte ich zurück nach Syrien. Wenn ich zurück könnte, wäre ich glücklich. Ich würde mit meinen Cousins spielen und zur Schule gehen". Foto: Jon Warren / World Vision

Eine Waffenruhe in Syrien? In einem Flüchtlingslager im Libanon hört die 10jährige Narjes, hier mit ihrem Bruder Ahmed auf dem Arm, heute von der Ankündigung, die die Neuaufnahme von Friedensverhandlungen ermöglichen soll. Sie sagt:

Angesichts der Luftangriffe und Kämpfe in Nord-Syrien verstärkt World Vision dort die Hilfseinsätze, vor allem in den Regionen um Asas und Aleppo sowie im syrisch-türkischen Grenzgebiet. Dort suchen nach den heftigen Kämpfen zehntausende Menschen Schutz, unter ihnen auch viele Kinder. Die Gemeinden sind mit der Versorgung der Flüchtlinge völlig überfordert. „Jedes Haus im Umkreis von …

» Den ganzen Artikel lesen

“Die Kälte ist so schlimm, und die Flüchtlinge frieren unglaublich” – Katharina Witkowski an der serbisch-mazedonischen Grenze

flucht im Winter

Bei den über Griechenland kommenden Flüchtlingen wächst die Angst vor der Schließung der EU-Grenzen. Viele Kinder sind daher mit ihren Familien jetzt bei eisigem Schneewetter unterwegs. (Das Foto oben entstand noch vor dem Schneefall). An der Grenze zu Serbien ist unsere Mitarbeiterin   Katharina Witkowski seit zwei Wochen Zeuge ihrer Nöte und gefährlicher Nachtwanderungen. Sie …

» Den ganzen Artikel lesen

“Lasst uns lernen” – Bei Gulpari bekommen Flüchtlingskinder im Irak Lust am Lernen

CFS-Irak-titelbild

Den Krieg aus dem Kopf zu bekommen ist für Kinder im Nordirak alles andere als einfach. In zwei großen Flüchtlingslagern nahe der Stadt Dohuk ist es World Vision gemeinsam mit Partnern jedoch gelungen, Schulen und kinderfreundliche Räume in einen Ort der Hoffnung zu verwandeln. Die 10jährige Shirin steckt ihre Energie am liebsten in einen wirbelnden …

» Den ganzen Artikel lesen