Bloggerin Christine führt Schwangerschafts-tagebuch als Gegenstück zu Luises Afrika-Berichten

Heute stellen wir Ihnen und euch Christine vor. Sie hat für unsere Kampagne “Gesunde Kinder weltweit” während ihrer Schwangerschaft Tagebuch geführt. Wir veröffentlichen ihre Notizen zeitversetzt, um sie den Berichten von Luise Haunit aus Sierra Leone gegenüber stellen zu können. Wir hoffen, dass es uns auf diese Weise gelingt, Lesern die Berührungspunkte zwischen den Frauen und …

» Den ganzen Artikel lesen

Milleniumsgipfel – wir gehen auf die Straße

In New York veranstalten wir heute gemeinsam mit anderen Hilfsorganisationen einen Event, der auf die Armut und Ungerechtigkeiten in der Welt aufmerksam machen möchte. Einige New Yorker sprechen uns an. Sue Mbaya, unsere Kollegin aus Simbabwe betont, dass Kinder, die unterernährt sind, nicht warten können und dass jeder was tun kann.

» Den ganzen Artikel lesen