Von den Ärmsten zu den Mächtigsten

18. September – Ankunft in New York. Nachdem ich zwei Wochen zuvor für 6 Tage in Sierra Leone, einem der ärmsten Länder der Welt war, erreiche ich heute eine der reichsten Städte der Welt. Für drei Tage werden sich die mächtigsten Frauen und Männer der Welt auf dem Millenniumsgipfel mit Themen rund um Armut, Hunger …

» Den ganzen Artikel lesen

Starker Seegang und ein Fünkchen Leben

Auf Sierra Leone, das touristisch noch kaum erschlossene Land am Meer, war ich sehr gespannt. Es war ein bißchen riskant, zur Regenzeit dorthin zu reisen, aber ich wollte Politikern und Medien vor dem Milleniumsgipfel gerne mit frischen Eindrücken aus der Realität in Afrika verständlich machen, was es konkret für Kinder mit Namen bedeutet, ob die …

» Den ganzen Artikel lesen