Cain Johnson veröffentlicht neues Album zugunsten von World Vision

set_foto

Cain Johnson veröffentlicht neues Album zugunsten von World Vision Reset heißt das neue Album des Berliner Musikers Cain Johnson. Der Titel ist Programm. In den elf Songs geht es um das Verhältnis des Menschen zur Schöpfung – und um ein dringend nötiges “reset”, einen Neustart, ein Zurückschalten zu einer naturnahen, nachhaltigen, ressourcenschonenden Lebensweise. Für das …

» Den ganzen Artikel lesen

1000 Nächte fern der Heimat

s150468-1: Baker’s scream: “I want to go to school”, loudens the scream of “No Lost Generation”

Wäre gestern eine Naturkatastrophe passiert, wären dabei hunderttausende Menschen ums Leben gekommen, Häuser zerstört und Schulen, wären Millionen dadurch obdachlos geworden, dann würde die Welt hinsehen. Wäre die Syrienkrise eine Naturkatastrophe, würde die Schlagzeile wohl so oder so ähnlich klingen: „Katastrophales Unglück: Mehr als 200.000 Menschen getötet, 14 Millionen geflüchtet“ Viele Menschen würden die Medienberichte …

» Den ganzen Artikel lesen

Der verrückte weiße Bauer

Tony Rinaudo (r.) im Gespräch mit Bauer Ergene in Humbo, Äthiopien (Foto: Silvia Holten/World Vision)

Wir fahren nach Südäthiopien in die Region Humbo. Etwa sechs Stunden dauert die Fahrt von Addis Abeba aus. Vor vielen hundert Jahren war Äthiopien ein grünes Land, heute sind viele Regionen völlig vertrocknet. Wir sind erschrocken, wie degradiert das Land teilweise ist. Oft sehen wir tiefe Gräben von drei und mehr Metern Tiefe, die der Regen und die Fluten in die Erde gefressen haben. Hier und da stehen einzelne Bäume auf grauen, von der Sonne ausgedörrten Äckern. Rinder und Ziegenherden drängen sich im Schatten. Die Hitze lässt die Luft über dem Boden flimmern.

» Den ganzen Artikel lesen

Ein nachhaltiger Agrarcocktail für ein grünes Afrika

Die großen Märkte wie hier in Lilongwe werden von Zwischenhändlern beherrscht

Vier Tage Konferenz in Malawis Kongresszentrum Lilongwe liegen hinter mir. Vier Tage Workshops, Vorträge, Zahlen, Berichte. Der Kopf ist randvoll, eigentlich will ich nach so einem Faktenmarathon erst einmal die Beine hochlegen. Diesmal ist es anders. Gut gelaunt, irgendwie beschwingt sitze ich am Computer und denke über einen Cocktail nach. Keine Sorge – bei der …

» Den ganzen Artikel lesen

Eine grüne Revolution soll von Afrika aus die Welt erfassen

P1090109

Malawi ist ein schönes Land, mit sanften Hügeln. Überall ist es grün, vereinzelt stehen Bäume in der Landschaft, Mais- und Tabakfelder wachsen am Wegesrand. Ich bin überrascht. So viel Grün hätte ich nicht erwartet. Auch in der Hauptstadt Lilongwe gibt es viel Grün und viele Parks zu sehen. Doch der Eindruck täuscht. Der Klimawandel schlägt …

» Den ganzen Artikel lesen

Kinofilm “Das Mädchen Hirut”: World Vision verlost Karten für die Preview

DMH©AlamodeFilm03

Ein 14-jähriges Mädchen wird auf dem Weg zur Schule entführt und vergewaltigt – von einem Mann, der sie heiraten will. Die Geschichte vom Kampf um die Rechte eines Kindes und gegen menschenverachtende Traditionen in Äthiopien erzählt der Kinofilm “Das Mädchen Hirut”, der am 12.3. in deutschen Kinos startet. World Vision unterstützt das Filmprojekt, denn wir möchten, dass möglichst viele Menschen von den schwierigen Umständen erfahren, in denen Kinder in Äthiopien leben – besonders in ländlichen Regionen.

» Den ganzen Artikel lesen

Der Besuch meiner Patenkinder Jhon und Medalin im Oktober 2014 in Peru

PGRB

Von Edite und Bernhard Wagner Ursprünglich wollten wir (mein Mann und ich) den Besuch der Patenkinder in unsere Rundreise mit einplanen, was aber nicht ging, weil das Reisebüro diese Gegend nicht mehr anbietet. Das war aber auch weiter kein Problem, weil das Reisebüro uns die notwendigen Tipps und Informationen natürlich nicht vorenthalten hat und uns …

» Den ganzen Artikel lesen

Leben und Arbeiten in Westafrika – eine Kollegin berichtet von ihrer Zeit vor Ort

JH in Westafrika

Von Judith Haase Vor einigen Wochen habe ich das World Vision Buero in Deutschland verlassen, ein paar grosse schwere Koffer gepackt und mein Leben nach Afrika verlagert. Nach meiner Arbeit als Fachreferentin fuer Ernaehrung und Gesundheit bei World Vision Deutschland habe ich nun seit Kurzem eine Stelle im World Vision Westafrikabuero aufgenommen, bei der es neben …

» Den ganzen Artikel lesen

Nach dem Gipfel ist vor dem Gipfel – besonders für die Gesundheit von Müttern und Kindern

Rutare Health Clinic - Breastfeeding

Keine Frage, der Kanzlerin ist der Start in die G7-Präsidentschaft Deutschlands gelungen. Und das dank einer großzügigen Geste: Bei ihrer Ankündigung auf der Geberkonferenz in Berlin, die Impfallianz Gavi mit 600 Millionen Euro zwischen 2016 und 2020 zu unterstützen, gab es kein Raunen im Saal, sondern ein kollektives Einatmen und dann spontanen Applaus. Doch der erfolgreiche Impfgipfel sollte Start und nicht Ende der Bemühungen Deutschlands im G7-Jahr sein.

» Den ganzen Artikel lesen

Kinder ohne Aids: Eine mögliche Zukunft – schon bald!

The Joy behind PMTCT as the Sun Dawns on Baby Mable

Ein kleines trauriges Aids-Quiz zum 1. Dezember: Was glauben Sie, wie viele Kinder sich heute während Schwangerschaft, Geburt oder Stillzeit bei ihren Eltern anstecken? Wie hoch ist der Prozentsatz der mit dem HI-Virus lebenden Kinder, die heute Zugang zu den lebensrettenden Aidsmedikamenten haben? Und wie viele der mit dem Virus geborenen Kinder erleben ihren zweiten Geburtstag?

» Den ganzen Artikel lesen