Land unter in Indien

Über 2000 Dörfer im Dhemaji Distrikt der Assam-Region sind bereits von den Fluten betroffen. Die Situation hat sich in den letzten Tagen durch Regen sogar noch verschlechtert. Der Brahmaputra Fluß ist über die Ufer getreten und mittlerweile sind nahezu zweieinhalb Millionen Menschen von den Fluten betroffen. Brücken und Straßen wurden zerstört, Gleise unterspült. Die indische …

» Den ganzen Artikel lesen

Ein Jahr Katastrophenhilfe in Ostafrika: „Vieles wird mittlerweile besser gemacht“

Interview mit Steffen Horstmeier, World Vision Deutschland. Steffen Horstmeier ist Afrikakenner und Experte für Katastrophenhilfe bei World Vision. Zur Zeit arbeitet er in Nairobi und untersucht die aktuelle Lage in den von der Dürre betroffenen Gebieten. Wieder ist die Regenzeit in einigen Regionen Ostafrikas ausgefallen oder es hat nur sehr wenig geregnet. Müssen wir uns …

» Den ganzen Artikel lesen

Westafrika: Leben und Tod nebeneinander

Von Adel Sarkozi. Übersetzt von Anika Scholz Ich bin auf dem Weg nach Nouakchott, der Hauptstadt von Mauretanien, fahre vorbei an kleinen behelfsmäßigen Zeltlagern in der Wüste: Flatternden Zeltplanen, magere Rinder und Kamele, und Männer mit verhärteten Gesichtern unter bunten Turbanen. Ich weiß, warum sie hier sind. Satzfetzen wie „Hunger“, „die Dörfer verlassen“, „Ernteausfälle im …

» Den ganzen Artikel lesen

Malische Flüchtlinge in Niger – Krise in Westafrika

Unser Kollege Lutz Hahn von World Vision Schweiz hat diesen Bericht von seiner Reise zu den malischen Flüchtlingen in Niger mitgebracht. Zehntausende Menschen haben Mali wegen der Kämpfe verlassen um sich im Nachbarland Niger in Sicherheit zu bringen. Die Sicherheitslage verschärft die Lage der von Nahrungsmittelknappheit betroffenen Bevölkerung zusätzlich. Laut den Vereinten Nationen sind zur …

» Den ganzen Artikel lesen

Kühe unerwünscht

Südsudan-Blog von Martin Hiltbrunner, Teil 2 Nach einem weiteren Gespräch mit einer anderen Gruppe von Landwirten weist mich ein Kollege auf eine Cassavapflanze hin, die eine Blattkrankheit hat. Deshalb hat World Vision auch Stängel von trockenheits- und krankheitsresistenteren Casavasorten verteilt. Ich halte das kranke Blatt neben eines von einer resistenten Pflanze; ein positiver Unterschied, denn …

» Den ganzen Artikel lesen

Zäh wie der Dschungel

Martin Hiltbrunner betreut Katastrophenhilfe-Projekte bei World Vision Schweiz und arbeitet momentan im Südsudan. Da der Südsudan fast so groß wie Frankreich ist, aber kaum über befestigte Straßen verfügt, ist der Kollege teilweise mit dem Flugzeug unterwegs. Vorgestern überschlug sich das Flugzeug, in dem er saß, bei der Landung, und dieses Erlebnis wirkte gestern noch nach, …

» Den ganzen Artikel lesen

Wachsende Not im Grenzgebiet zwischen Sudan und Südsudan

Aus den umstrittenen Grenzgebieten zwischen Sudan und Südsudan kommen Berichte über heftige Kämpfe, bei denen auch schwere Artillerie und Bombenabwürfe eingesetzt wird werden. Die Stadt Bentiu soll in den vergangenen Tagen Ziel von mehr als 30 Angriffen gewesen sein. World Vision hat wegen der Kämpfe seine Einsatzbasis von Bentiu nach Leer verlegt, versorgt die wachsende …

» Den ganzen Artikel lesen