Brasilien: Cacau holt die Kinder aus dem Abseits!

Ein starkes Team für die Kinder in Jefferson - und mittendrin Cacau

Der 23fache Fußballnationalspieler und deutsche Meister 2007 mit dem VfB Stuttgart, Cacau hat ein groß angelegtes Hilfsprojekt in seinem Geburtsland Brasilien gestartet. Zusammen mit World Vision richtet es sich an Kinder und Jugendliche in einer besonders armen Region des WM-Landes. Rauch liegt in der Luft über Jefferson. Diesem Stadtteil von Mogi das Cruzes, in dem …

» Den ganzen Artikel lesen

Christoph Waffenschmidt: Mein Jahr im Rückblick

Christoph Waffenschmidt im Libanon

2013 war das Jahr der Bundestagswahl. Seit wenigen Tagen werden wir von einer GroKo regiert und als deutsche Nichtregierungsorganisation haben wir mit Gerd Müller einen neuen Minister im für uns wichtigen Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Unsere Erwartungen und politischen Forderungen haben sich nicht geändert. 0,7 % des Bruttonationaleinkommens für Entwicklungsarbeit und weltweite Armutsüberwindung, …

» Den ganzen Artikel lesen

Zu Besuch bei meinem Patenkind Johana in Camiri, Bolivien

Preusker-1050154 Foto IMG_0208

Von Frau Preusker Seit knapp 8 Jahren unterstütze ich die Arbeit von World Vision und unterhalte Briefkontakt zu meinem Patenkind Johana Nicol. In diesem Jahr wollten mein Mann und ich wieder einmal eine etwas größere Urlaubsreise unternehmen und mir kam sofort die Idee, mein Patenkind zu besuchen und persönlich kennen zu lernen. Außerdem hoffte ich, …

» Den ganzen Artikel lesen

Patenbesuchsbericht: So lebt mein Patenkind Yaris in Nicaragua

Gruppenbild

Von Ramona Kaiser Meine Firma – die Life Food GmbH/Taifun in Freiburg – unterstützt World Vision seit einigen Jahren finanziell. Als vor zwei Jahren nach freiwilligen Paten gesucht wurde, habe ich mich entschieden, Patin von Yaris zu werden und bin seither mit ihm in Kontakt. Auf einer längeren Reise nach Zentralamerika im letzten Frühjahr hatte …

» Den ganzen Artikel lesen

World Vision Pate Lothar Baltrusch nimmt Abschied von seinem Patenkind

end 6

von Lothar Baltrusch 11.07. 2013, gegen 9 Uhr. Wir trafen Huyen und ihre Mutter im WV-Office. Es ging zu einem Kindergarten. Dort wartete man schon auf uns. Die Kinder – oftmals „Erben“ von Agent Orange, sprangen auf dem Hof rum – wir mussten sofort mitmachen, keine Chance auf “Flucht”. Danach ging es ins Gebäude, Malstunde. …

» Den ganzen Artikel lesen

World Vision Pate Lothar Baltrusch berichtet über seinen Besuch beim Patenkind

tag7

von Lothar Baltrusch Gestern war echt der große Moment. Heute ging er weiter. Nach dem Frühstück sind wir zum World Vision Office Vietnam gefahren. Von dort aus in die Schule, die Huyen besucht. Über 260 Kids waren da, standen Spalier und klatschten, als wir auf den Hof kamen. Es gab einige Ansprachen von einigen Lehrern, …

» Den ganzen Artikel lesen

World Vision Pate Lothar Baltrusch am Ziel: Nach 15.000 Km endlich beim Patenkind

von Lothar Baltrusch Der Tag ist da. Das Team “Way to Huyen” hat das Ziel erreicht. Andreas hat sein Wort gehalten und mich sicher zu Huyen gebracht. “Done the job” – wie er sagt. Hans-Jürgen hat sicher den Begleitwagen, der als Spende für das World Vision Projekt verbleibt, gelenkt. Zwei Jahre habe ich geplant. Zwei …

» Den ganzen Artikel lesen

Lothar Baltrusch: Herzklopfen bei den Kindern auf der Mülldeponie und im Kindergarten von Tolgoit

geschenke

Lothar Baltrusch, der seit einigen Wochen mit dem Motorrad zu seinem Patenkind in Vietnam unterwegs ist, besuchte gerade das World Vision-Projekt in Tolgoit, Mongolei, und berichtet uns von seinen Eindrücken vor Ort. Vielen Dank Lothar und weiterhin gute Fahrt auf Deiner Reise!

Ich habe damit gerechnet. Dieser Besuch ging mir ans Herz. Aber ich habe auch das Funkeln in den Augen der Kinder gesehen und durch die Infos der Mitarbeiter – die Hoffnung gesehen. Dieses Projekt – Tolgoit – wird ausschließlich von Paten aus Deutschland betreut. Es ist eins von vielen in der Umgebung von Ulan Bator. …

» Den ganzen Artikel lesen