Südsudan: Angriff auf Zivilisten in UN-Flüchtlingslager

20160218_183630

Der Südsudan ist ein geschlagenes Land. Nach Jahrzehnten des Krieges mit der Zentralregierung im Sudan schaffte das Land im Juli 2011 zwar den Sprung in die ersehnte Unabhängigkeit, doch schon wenige Jahre später mündete der Kampf um die Macht im Staat in einen Bürgerkrieg. Viele von ihnen suchen Schutz im UN- Flüchtlingscamp bei der Stadt …

» Den ganzen Artikel lesen

Bauern in Honduras trotzen der El-Nino-Dürre

s160090-3: Growing food in the middle of the drought

Das zentralamerikanische Honduras ist von den Auswirkungen des Klimaphänomens El  Nino besonders betroffen. Höhere Temperaturen und eine lange Dürreperiode haben zu Ernteausfällen geführt und treiben hunderttausende Menschen in den Hunger. Besonders betroffen werden – wieder einmal – die Ärmsten sein, darunter vor allem Kinder, die in ihrer körperlichen und geistigen Entwicklung beeinträchtigt werden. Manche Prognosen …

» Den ganzen Artikel lesen

World Vision verstärkt humanitären Einsatz in Syrien

In einem Flüchtlingslager im Libanon hört die 10jährige Narjes, hier mit ihrem Bruder Ahmed auf dem Arm, heute von der Ankündigung einer Feuerpause, die die Neuaufnahme von Friedensverhandlungen ermöglichen soll. Sie sagt: "Wenn es wirklich zu einem Waffenstillstand kommt, möchte ich zurück nach Syrien. Wenn ich zurück könnte, wäre ich glücklich. Ich würde mit meinen Cousins spielen und zur Schule gehen". Foto: Jon Warren / World Vision

Eine Waffenruhe in Syrien? In einem Flüchtlingslager im Libanon hört die 10jährige Narjes, hier mit ihrem Bruder Ahmed auf dem Arm, heute von der Ankündigung, die die Neuaufnahme von Friedensverhandlungen ermöglichen soll. Sie sagt:

Angesichts der Luftangriffe und Kämpfe in Nord-Syrien verstärkt World Vision dort die Hilfseinsätze, vor allem in den Regionen um Asas und Aleppo sowie im syrisch-türkischen Grenzgebiet. Dort suchen nach den heftigen Kämpfen zehntausende Menschen Schutz, unter ihnen auch viele Kinder. Die Gemeinden sind mit der Versorgung der Flüchtlinge völlig überfordert. „Jedes Haus im Umkreis von …

» Den ganzen Artikel lesen

Mit der Liebe einer Familie: wie Sok Ouk zu sich und eine Zukunft fand

Big Daddy Weave Cambodia Trip - s150089-1 - Sok Ouk

Sok Ouk und seine Frau Ren Chey haben eine tolle Beziehung. Aber das war nicht immer so. In Soks Leben gab es Zeiten, in denen er heftig trank und noch heftiger mit seiner Ehefrau gestritten hat – und oft geriet der Streit auch außer Kontrolle und Sok wurde gewalttätig. “Ich habe fast jeden Tag Alkohol …

» Den ganzen Artikel lesen

Syrien: Ein Paar Stiefel für vier Füße

s150046-1: Winterization distribution; Syrian refugees fled the war, to survive the harsh winter.

Khalil lächelt stolz – und tapfer. Der Fünfjährige und seine kleine Schwester Hoda (4) trotzen der Kälte im Lager für syrische Flüchtlinge. Hier, im Nachbarland Libanon, ist es Winter geworden. Schnee und Temperaturen verlangen von den Menschen, die in Zelten hausen müssen, alles ab. Auch Khalil friert. Er trägt nur Hausschuhe. Er hatte ein Paar …

» Den ganzen Artikel lesen

“Die Kälte ist so schlimm, und die Flüchtlinge frieren unglaublich” – Katharina Witkowski an der serbisch-mazedonischen Grenze

flucht im Winter

Bei den über Griechenland kommenden Flüchtlingen wächst die Angst vor der Schließung der EU-Grenzen. Viele Kinder sind daher mit ihren Familien jetzt bei eisigem Schneewetter unterwegs. (Das Foto oben entstand noch vor dem Schneefall). An der Grenze zu Serbien ist unsere Mitarbeiterin   Katharina Witkowski seit zwei Wochen Zeuge ihrer Nöte und gefährlicher Nachtwanderungen. Sie …

» Den ganzen Artikel lesen

Somaliland: Wenn die Dürre zur Chance wird

IMG_4333

Seit drei Jahren herrscht im Nordwesten Somalias, in Somaliland, eine verheerende Dürre. Die ländliche Bevölkerung besteht zum großen Teil aus Vieh-Nomaden – die von der Dürre besonders betroffen sind. Ein gemeinsames Projekt des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und World Vision bekämpft die Folgen und baut Zukunftsperspektiven auf.

» Den ganzen Artikel lesen

“Lasst uns lernen” – Bei Gulpari bekommen Flüchtlingskinder im Irak Lust am Lernen

CFS-Irak-titelbild

Den Krieg aus dem Kopf zu bekommen ist für Kinder im Nordirak alles andere als einfach. In zwei großen Flüchtlingslagern nahe der Stadt Dohuk ist es World Vision gemeinsam mit Partnern jedoch gelungen, Schulen und kinderfreundliche Räume in einen Ort der Hoffnung zu verwandeln. Die 10jährige Shirin steckt ihre Energie am liebsten in einen wirbelnden …

» Den ganzen Artikel lesen

“Ghana Reads!” Mit dem e-reader zum Lese-Champ

20151012_122918

Sekere-Ost ist eine ländlich geprägte, arme Gegend im westafrikanischen Ghana. High-Tech ist hier weitgehend unbekannt. Doch seit einiger Zeit hat die digitale Revolution auch hier Einzug gehalten: E-reader helfen Schülern, Lesen zu lernen. Mit großem Erfolg. “Heute lernen wir wieder, Englisch zu lesen!” Kräftig tönt die Stimme von Lehrer Adofo Mensah durch den gut gefüllten …

» Den ganzen Artikel lesen