17 Jahre Albtraum: Die Geschichte einer Genitalverstümmelung

Binta standing in front of a farm in her village

Mit 27 Jahren trägt Binta schwer an den Folgen der Verstümmelung, die sie vor 17 Jahren erlitten hat. Sie blickt auf ein Leben voller Schmerz und Scham zurück. Die Hoffnung, eines Tages Mutter zu werden, hat sie verloren. Ihr einziger Wunsch ist es, dass andere Mädchen nicht auch Opfer weiblicher Genitalverstümmelung werden.

» Den ganzen Artikel lesen

Nach dem Gipfel ist vor dem Gipfel – besonders für die Gesundheit von Müttern und Kindern

Rutare Health Clinic - Breastfeeding

Keine Frage, der Kanzlerin ist der Start in die G7-Präsidentschaft Deutschlands gelungen. Und das dank einer großzügigen Geste: Bei ihrer Ankündigung auf der Geberkonferenz in Berlin, die Impfallianz Gavi mit 600 Millionen Euro zwischen 2016 und 2020 zu unterstützen, gab es kein Raunen im Saal, sondern ein kollektives Einatmen und dann spontanen Applaus. Doch der erfolgreiche Impfgipfel sollte Start und nicht Ende der Bemühungen Deutschlands im G7-Jahr sein.

» Den ganzen Artikel lesen

Syrienhilfe wird viele Jahre lang erforderlich sein

worldvision_Großmutter_Kind_Bekaa_720

Millionen Syrienflüchtlinge werden über 2017 hinaus Hilfe benötigen. Weil der Konflikt weiter ungelöst bleibt, sind zunehmend Maßnahmen für Flüchtlinge notwendig, die auf mehrere Jahre angelegt sind. Darauf weist World Vision hin, während  die Vereinten Nationen in Berlin den neuen Strategieplan für die Flüchtlinge der Syrienkrise (3RP) in Berlin vorstellen. 

» Den ganzen Artikel lesen

Menschen mit Behinderungen in Vietnam: Alle gewinnen!

Sportevent_Vietnam_Behinderungen_2014

Rund 7,8 Prozent der Bevölkerung in Vietnam – 6,1 Millionen Menschen – leben mit Behinderungen. Viele von ihnen sind Kriegsopfer. Ihre Behinderungen rühren von dem hochgiftigen Kampfmittel Agent Orange her, dass während des Vietnamkriegs eingesetzt wurde. World Vision unterstützt die vietnamesische Gesellschaft auf dem Weg zur Inklusion.

» Den ganzen Artikel lesen

Film über Kinderrechte erreicht UN in New York

KRJubiläum_Collage

Zum 25. Jubiläum der UN Kinderrechte hat World Vision Kinder und Jugendliche weltweit aufgerufen, als WoVi-Reporter für Kinderrechte Beiträge einzusenden auf die Frage: Wie wünscht Du Dir die Welt? Dafür wurde eine Internet-Plattform als World Vision Kinderrechte Nachrichten-Studio bereitgestellt. Das Ergebnis wurde jetzt in New York UN Vertretern vorgestellt mit der Forderung: Beteiligt Kinder schon heute – auch bei den neuen globalen Zielen der UN!

» Den ganzen Artikel lesen

Emma Schweiger stellt Kinderrechte-Film in Berlin vor – Deutschland ist bei Mitbestimmung, Chancengleichheit und Erziehung ohne Gewalt noch kein Weltmeister

Blog_Emma_Schweiger

In den kommenden Tagen werden deutsche Politiker noch viel zu Rechten von und großen Taten für Kinder sprechen, weil die UN-Kinderrechtskonvention in diesem Monat 25 Jahre alt wird. Doch wir möchten, dass die Mädchen und Jungen, um die es geht, zuerst Gehör finden. Das Kindernachrichten-Portal “WoVi-Reporter” hat dafür in den letzten Wochen und Monaten ein Forum geschaffen. …

» Den ganzen Artikel lesen

Das Syrien-Drama muss beendet werden

s140965-5: The toll of war. The loss of home, friends and education

Heute verhandeln in Berlin Regierungsvertreter aus mehr als 40 Ländern, wie die Situation der mehr als 10 Millionen syrischen Bürgerkriegsflüchtlinge und der Länder, die einen Großteil dieser Flüchtlinge aufgenommen haben, verbessert werden kann. World Vision fordert die Bundesregierung auf, mehr Engagement für die mehr als zehn Millionen syrischen Flüchtlinge und deren Hauptaufnahmestaaten zu zeigen.

» Den ganzen Artikel lesen

Hessens Landespolitiker geben „High 5“ für Kindergesundheit!

World Vision

Abgeordnete aller Fraktionen des hessischen Landtags sowie der stellvertretende Ministerpräsident Tarek al-Wazir und Landtagspräsident Kartmann unterschrieben heute auf einer riesigen Geburtstagskarte, die das sonst eher grau wirkende Eingangsprotal des Hessischen Landtages schmückte. Sie unterstützten damit die World Vision-Aktion für Kindergesundheit „5 fürs Leben!“. Im Vorfeld des Weltarmutstages (17. Oktober) wollten wir gemeinsam mit dem Hessischen …

» Den ganzen Artikel lesen