Kinder ohne Aids: Eine mögliche Zukunft – schon bald!

The Joy behind PMTCT as the Sun Dawns on Baby Mable

Ein kleines trauriges Aids-Quiz zum 1. Dezember: Was glauben Sie, wie viele Kinder sich heute während Schwangerschaft, Geburt oder Stillzeit bei ihren Eltern anstecken? Wie hoch ist der Prozentsatz der mit dem HI-Virus lebenden Kinder, die heute Zugang zu den lebensrettenden Aidsmedikamenten haben? Und wie viele der mit dem Virus geborenen Kinder erleben ihren zweiten Geburtstag?

» Den ganzen Artikel lesen

Weltaidstag 2013: Bundesregierung aufgefordert mehr zu leisten!

merkel

Ein symbolisches Tauziehen soll die Situation verdeutlichen: Täglich kämpfen Ärzte und Krankenschwestern gegen AIDS, Malaria und Tuberkulose. Doch: Es braucht mehr Unterstützung um dieses Tauziehen auch zu gewinnen. Das Aktionsbündnis gegen AIDS hat deshalb 50.000 Unterschriften gesammelt, damit die Bundesregierung mehr Geld in den Weltgesundheitsfonds investiert im Kampf gegen AIDS, Malaria und Tuberkulose. World Vision …

» Den ganzen Artikel lesen

Das World Vision – Foto-Rätsel der Woche!

Stefan Sengstmann_Frage

Was meint Ihr? Was ist die Überschrift für dieses Foto mit World Vision-Mitarbeiter Stefan Sengstmann, Abteilungsleiter Fachberatung und Qualitätssicherung?

Steckbrief Ich heiße: Stefan Sengstmann Ich arbeite bei World Vision seit: 18.09.2006 Meine Aufgabe bei World Vision: Abteilungsleiter Fachberatung und Qualitätssicherung, Fachreferent HIV und AIDS Ich arbeite bei World Vision weil: ich fasziniert bin von anderen Kulturen und ich den Austausch mit anderen Menschen liebe. In der Entwicklungszusammenarbeit geht es darum voneinander zu lernen und die …

» Den ganzen Artikel lesen

Kaukasus: Friedliche Zusammenarbeit gegen gemeinsamen Feind

Der Kaukasus ist eher bekannt für Konflikte als für grenzüberschreitende Kooperation. Manchmal wird die Politik jedoch durch Realitäten überholt. Und diesen Realitäten stellen wir uns – in diesem Fall mit einem ungewöhnlichen Vier-Länder-Projekt, das durch die Europäische Kommission gefördert wird. Von Katerina Zezulkova

» Den ganzen Artikel lesen

Wasser für die Schüler und saubere Öfen – kleine Highlights aus Magunga und Lambwe Valley

  Reiseblog von Thomas Kalytta, Tag 4 und 5 Am 4. Tag meiner Reise sehe ich mir aktuelle Projektaktivitäten in Magunga an. An den Schulen gibt es sogenannte Gesundheitsclubs. Einen davon darf ich kennenlernen. Begeistert führen mir die Grundschulkinder einen Tanz mit Sprechgesang vor. Die Botschaft richtet sich an die Erwachsenen, HIV ernst zu nehmen und warnt …

» Den ganzen Artikel lesen

Ein Nachmittag in Beni

Es ist Sonntagnachmittag, die Sonne scheint heiß über Beni, einer Kleinstadt im Nordosten Kongos, etwa 50 km von der Grenze zu Uganda entfernt. Die letzten zwei Tage war ich in den umliegenden Dörfern unterwegs, um ein neues Projekt aufzubauen zur besseren Versorgung mit Trinkwasser für eine Gegend, in der Kriegsvertriebene in ihre Dörfer zurückkehren. Doch …

» Den ganzen Artikel lesen