Exodus nach Uganda – Großeinsatz für Flüchtlinge aus dem Südsudan

DSC_0928

Bei dem Stichwort “Flüchtlingskrise” schauen unsere Mitarbeiter in Ostafrika gerade vor allem Richtung Südsudan. In den letzten drei Wochen sind mehr als 37.000 Menschen vor den Kämpfen dort allein ins Nachbarland Uganda geflohen. Besonders in der vergangen Woche spitzte sich die Lage im Grenzgebiet zu, weil über 4.000 Menschen täglich aufgenommen und versorgt werden mussten. …

» Den ganzen Artikel lesen

Grenzen geschlossen – Augenmerk auf Kinder!

WV- CFS team in Sid with children

Seit Mitternacht dem 8. März sind die Grenzübergänge von Slowenien, Kroatien und Serbien verschlossen für all diejenigen, die kein Schengen-Visum in ihrem Pass vorweisen können. Dies hilft nicht den nun Gestrandeten, allerdings hilft es sicherlich den Menschenschmugglern. Im Grenzgebiet zwischen Serbien und Ungarn wurden heute 127 Menschen aufgegriffen. Die Verzweifelung steigt. “Die Grenzen schließen und die Beschränkung …

» Den ganzen Artikel lesen