Spielmobil fährt zu den Kindern in Flüchtlingsunterkünften

20160621_133901

Spielmobile gibt es in vielen Städten, doch dieses Spielmobil ist etwas besonderes. In den Flüchtlingsunterkünften ist oft kaum Platz zu spielen und es fehlt auch an Spielzeug. Nach Flucht und Entbehrungen ist es für die Kinder wichtig einfach nur zu spielen. Das Spielmobil ist vollgepackt mit Spiel- und Lernmaterial für drinnen und draußen. Mehrmals in …

» Den ganzen Artikel lesen

Hilfe für Flüchtlingskinder auf Deutschland ausgeweitet: Tägliches Angebot im Willkommenstreff in Hessen

DSC00088

Eine gute Betreuung und einen sicheren Ort zum Spielen können die Kommunen in Deutschland derzeit längst nicht allen vor Krieg und Gewalt geflohenen Kindern anbieten. Deshalb hat sich World Vision entschlossen, mit einem erprobten Konzept Hilfe anzubieten. Im hessischen Oberursel kooperieren wir mit dem Willkommenstreff der Gemeinde St. Ursula.

» Den ganzen Artikel lesen

Frau Merkel hat Post!

P1100424

Heute haben wir uns auf den Weg zum Kanzleramt gemacht. Mit zwei großem Postsäcken voll Petitionskarten auf dem Rücken und einer klaren Botschaft an die Bundeskanzlerin: Es muss mehr für die Förderung der Kindergesundheit in armen Ländern getan werden! Täglich sterben weltweit über 17 000 Kinder an behandelbaren oder vermeidbaren Krankheiten wie Malaria, Tuberkulose oder …

» Den ganzen Artikel lesen

Anpfiff in Azraq-Flüchtlingslager

IMG_1897

Der Ball rollt, die Kinder lachen – Fußball mitten in der Wüste Jordaniens. Vertreter der englischen Premiere League haben 24 Männer und 12 Frauen in einem mehrtägigen Fortbildung als Trainer und Schiedsrichter ausgebildet. Der Plan ist eine eigene Liga mit 32 Mannschaften für Mädchen und Jungen zu schaffen, die Premiere Leauge stellt die Mittel und World Vision Jordanien realisiert dieses Projekt. “Das …

» Den ganzen Artikel lesen

Cain Johnson veröffentlicht neues Album zugunsten von World Vision

set_foto

Cain Johnson veröffentlicht neues Album zugunsten von World Vision Reset heißt das neue Album des Berliner Musikers Cain Johnson. Der Titel ist Programm. In den elf Songs geht es um das Verhältnis des Menschen zur Schöpfung – und um ein dringend nötiges “reset”, einen Neustart, ein Zurückschalten zu einer naturnahen, nachhaltigen, ressourcenschonenden Lebensweise. Für das …

» Den ganzen Artikel lesen

Das Syrien-Drama muss beendet werden

s140965-5: The toll of war. The loss of home, friends and education

Heute verhandeln in Berlin Regierungsvertreter aus mehr als 40 Ländern, wie die Situation der mehr als 10 Millionen syrischen Bürgerkriegsflüchtlinge und der Länder, die einen Großteil dieser Flüchtlinge aufgenommen haben, verbessert werden kann. World Vision fordert die Bundesregierung auf, mehr Engagement für die mehr als zehn Millionen syrischen Flüchtlinge und deren Hauptaufnahmestaaten zu zeigen.

» Den ganzen Artikel lesen

World Vision überreicht Kinderstudie an Niedersachsens Sozialministerin

Katharina Gerarts vom World Vision Institut (r.) überreicht in Hannover der niedersächsischen Sozialministerin Cornelia Rundt die Kinderstudie (Foto: World Vision)

Als Beteiligungsorganisation möchte World Vision, dass Partizipation von Kindern groß geschrieben wird. Kinder und Jugendliche sollen ein Stimme erhalten und ihre Meinung in allen sie betreffenden Angelegenheiten frei äußern dürfen. So hat es die UN-Kinderrechtskonvention in Artikel 12 festgeschrieben. Damit die Politik diese Aufgabe ernst nimmt, mischt sich World Vision kompetent ein – unter anderem mit …

» Den ganzen Artikel lesen

Auf der Flucht

P1060991

Omid Nouripour ist Bundestagsabgeordneter der Grünen. Zusammen mit World Vision Mitarbeitern besuchte er syrische Flüchtlinge in Jordanien und im Libanon. Hier Videoeindrücke der Reise: Im jordanischen Flüchtlingslager Zataari: Bei Flüchtlingen in privater Unterkunft: Die meisten syrischen Flüchtlinge haben sich eine private Bleibe gesucht. Auch im Libanon, im Grenzgebiet zu Syrien, ist die Lage der Syrer …

» Den ganzen Artikel lesen

World Vision Cup, Tag 4: Im Stadion gewonnen und am Flughafen geimpft

IMG_0096

Früh raus in Brasilien: Am 4. Tag des World Vision Cups stand der erste Tag des offiziellen Turniers an! Dazu mussten wir schon um 6 Uhr zum Frühstück, um 7 Uhr war Abfahrt. Verzögert allerdings, da ein Bus im Graben feststeckte. Nach eineinhalb Stunden kamen wir im Erstligastadion von Nautico an, wo das Turnier stattfindet. Viele freuten …

» Den ganzen Artikel lesen

World Vision Cup, Tag 3: Impfen gegen Gewalt und Mannschaftsaufstellung ausgeknobelt

IMG_0038

Heute haben wir zum ersten mal unser Camp im Regenwald verlassen. Zwar befindet sich das Camp in Recife, ist aber weit weg von der Millionenstadt sehr idyllisch in der Natur gelegen. So ähnlich muss es wohl einem Passagier von Ryanair gehen, der in Frankfurt-Hahn landet und den Römer sucht. Grund unseres Ausflugs war das eigens …

» Den ganzen Artikel lesen