Spielmobil fährt zu den Kindern in Flüchtlingsunterkünften

20160621_133901

Spielmobile gibt es in vielen Städten, doch dieses Spielmobil ist etwas besonderes. In den Flüchtlingsunterkünften ist oft kaum Platz zu spielen und es fehlt auch an Spielzeug. Nach Flucht und Entbehrungen ist es für die Kinder wichtig einfach nur zu spielen. Das Spielmobil ist vollgepackt mit Spiel- und Lernmaterial für drinnen und draußen. Mehrmals in …

» Den ganzen Artikel lesen

Ich habe ihnen gesagt, ich heiße Yana

Kind in Flüchtlingslager in Niger

Boko Haram ist für Kinder in der Region rund um den Tschadsee ein Schreckensbegriff. Immer wieder attackiert die Terrorgruppe Dörfer und Städte, entführt dabei auch Kinder. Der 12jährige Usman überlebte einen Angriff und konnte als Mädchen verkleidet in das Nachbarland Niger fliehen. Sogar dort müssen Flüchtlinge jedoch immer wieder in sicherere Gebiete gebracht werden, weil Boko Haram auch im Grenzgebiet aktiv ist. Was ihm und anderen geflüchteten Kindern hilft, die Angst zu bekämpfen, erfahren sie in seiner Geschichte.

» Den ganzen Artikel lesen

Endlich Schule

DSC00838

Ob sie auch in den Sommerferien Unterricht anbieten können, fragt eine Mutter die Mitarbeiter von World Vision. Seitdem die Kinder in das Kinderschutzzelt gehen können um dort zu lernen, gibt es endlich Struktur und sinnvolle Beschäftigung für die Kinder im improvisierten Flüchtlingslager bei Bar Elias auf der Beeka Ebene in Libanon. In drei Zelten basteln, …

» Den ganzen Artikel lesen