Vor dem G 20 Gipfel in Mexiko – Zink

World Vision Mitarbeiter Marwin Meier sorgt sich um die Ernährung der Kinder. Zink kann Kinder davor retten an Durchfall zu sterben. Und die Kosten? Unglaublich günstig! World Vision will, dass auch Sie sich für die Kinder engagieren. Fordern Sie die G20 Staatschefs auf Ihre gegebenen Versprechen zu halten. www.gesunde-kinder-weltweit.de http://www.worldvision.de/unsere-arbeit-wie-wir-arbeiten-politische-arbeit-g20-stopp-hunger.php

» Den ganzen Artikel lesen

Vor dem G 20 Gipfel in Mexiko

World Vision Mitarbeiter Marwin Meier  erklärt die wichtige Rolle von Vitamin A für die Ernährung von Kindern. Regelmässige Vitamin A Einnahme kann Studien zufolge die Kindersterblichkeit um 30 % senken. Die G 20 treffen sich am 19/20 Juni in Mexiko. World Vision fordert die G 20 auf ihrer Verantwortung gerecht zu werden. www.gesunde-kinder-weltweit.de  http://www.worldvision.de/unsere-arbeit-wie-wir-arbeiten-politische-arbeit-g20-stopp-hunger.php

» Den ganzen Artikel lesen

Parlamentarischer Abend zu Frauen- und Kindergesundheit in Entwicklungsländern

  Es ist heiß an diesem sommerlichen Mai-Abend in Berlin. Aber über 70 Besucherinnen und Besucher haben den Weg in die Hörsaalruine im Medizinhistorischen Museum der Charité gefunden. Geladen haben drei Nichtregierungsorganisationen (GAVI Alliance, Stiftung Weltbevölkerung und World Vision) zu einem Parlamentarischen Abend unter dem Thema “Frauen- und Kindergesundheit in Entwicklungsländern”. Während andere Menschen im …

» Den ganzen Artikel lesen

Hassane geht es immer besser

Gute Nachrichten! World Vision Mitarbeiterin Lauren Fischer freut sich über die Fortschritte des kleinen Hassane. Zwei Wochen nach der ersten Gabe der Aufbaunahrung bringt Hassane schon mehr Gewicht auf die Waage: statt 7,4 Kilogramm jetzt 8,1 Kilogramm. Auch seine Mutter ist froh und dankbar, dass es ihrem Sohn schon etwas besser geht. Die Erdnusspaste, mit Vitaminen und Proteinen angereichert, …

» Den ganzen Artikel lesen

Wasser für die Schüler und saubere Öfen – kleine Highlights aus Magunga und Lambwe Valley

  Reiseblog von Thomas Kalytta, Tag 4 und 5 Am 4. Tag meiner Reise sehe ich mir aktuelle Projektaktivitäten in Magunga an. An den Schulen gibt es sogenannte Gesundheitsclubs. Einen davon darf ich kennenlernen. Begeistert führen mir die Grundschulkinder einen Tanz mit Sprechgesang vor. Die Botschaft richtet sich an die Erwachsenen, HIV ernst zu nehmen und warnt …

» Den ganzen Artikel lesen

Aus Tal des Todes wurde ein Paradies

Teil 6 des Reiseblogs von Pressesprecherin Silvia Holten aus Äthiopien „Immer wenn ich etwas esse, muss ich an meinen verstorbenen Mann denken, denn er starb, weil es nichts mehr zu essen gab.“ Mame ist heute eine 38jährige Frau, die 4 Kinder allein groß gezogen hat und während der großen Hungersnot im Jahr 1984 ihren Ehemann, 3 …

» Den ganzen Artikel lesen