Gewalt gegen Kinder beenden: Lösungsansätze in der Mongolei

s151177-1: Girl Freed from Abused

Anruf bei der Notruf-Hotline: ein Mädchen ist sexuell missbraucht worden und meldet sich hilfesuchend. Ein Fall für das Kinderschutz-Team von World Vision in der Mongolei, den unsere Mitarbeiterin Esther Rüden miterlebte, als sie sich über Lösungsansätze zur Beendigung von Gewalt an Kindern vor Ort informierte.

» Den ganzen Artikel lesen

„SOS Europa… verschlungen von den Wellen“

D087 0458 10_461818

Von Marius Wanders, World Vision International-Vertreter bei der EU Zur Zeit sehen wir im Internet und in den Zeitungen die fürchterlichen Bilder der Bergungsarbeiten der italienischen Küstenwache, nachdem ein Schiff mit vermutlich 950 Menschen an Bord gesunken ist. Dreihundert der Flüchtlinge sollen unter Deck eingesperrt gewesen sein. Es ist das schwerste Unglück seit Jahrzehnten, so viel steht fest. Das …

» Den ganzen Artikel lesen

Flüchtlinge in der Syrienkrise: Die dramatischste Situation weltweit

P1220567

“Wir dürfen diese Menschen einfach nicht vergessen”, fordert World Vision-Vorstandsvorsitzender Christoph Waffenschmidt für die Millionen Opfer der Syrienkrise. Nach seiner Rückkehr aus Erbil im Norirak bekräftigt er im Vlog: Die Flüchtlingssituation in der Region ist “derzeit die dramatischste, die auf unserem Planeten herrscht”.

» Den ganzen Artikel lesen

Nord Irak (5/6): Flüchtlinge in den Bergen erhalten Unterstützung

Die finanzielle Unterstützung mildert die schwierig Lage der geflohenen Familien.

Auch im Norden der Kurdischen Autonomie Region unterstützt World Vision die geflohenen Menschen. Täglich werden es mehr, eine sichere Verbindung ins Sindschar Gebirge nutzen viele jesidischen Familien zur Flucht. In einem Dorf mit Blick auf Syrien führt World Vision eine Verteilung von Bargeld an Familien durch. Die finanzielle Unterstützung soll dabei helfen durch die Winterzeit …

» Den ganzen Artikel lesen

Nord-Irak (4/6): Christen finden Zuflucht in Kirche

Foto: JCKage

Christen aus Mosul sind vor der Gewalt nach Dohuk geflohen und wohnen seit Monaten in einer Kirche. Im Gemeinderaum haben die Familien sich ihre Wohnbereiche mit Sofas abgeteilt. Auch im Kirchenraum schlafen Leute. Das enge Zusammenleben ist anstrengend. Ein paar mobile Toiletten stehen im Hof. Leben und Tod sind auch hier eng beieinander. Der Großvater …

» Den ganzen Artikel lesen

Nord-Irak (1/6): Flüchtlinge im Supermarkt

P1220190

Christoph Waffenschmidt berichtet von seiner Reise in den Nord-Irak. Flüchtlinge sollen sich selbst aussuchen können, was sie benötigen. Die Essensgutscheine und Geldzuteilungen machen es möglich. World Vision Mitarbeiterin Moyra Mahari ist überzeugt: “Selbst zu entscheiden, bedeutet ein Stück Freiheit und Würde zu erhalten. Die Familien wissen selbst meist besser was gerade dringend benötigt wird.” Rund …

» Den ganzen Artikel lesen

Schlechte Unterkünfte, Temperaturen unter Null: Den Flüchtlingen in Irak droht ein schlimmer Winter

s140965-8: Winter coupled with inadequate shelter, threatens thousands in Iraq

Dohuk, im kurdischen Teil des Irak. “Bitte helfen sie uns, der Winter kommt”, fleht Wahda. Mit ihrere Familie lebt die Mutter im Freien – nur ein paar Plastikfolien, Pappe und Holzpaletten schützen sie derzeit. Nach Schätzungen der UN sind derzeit 5,2 Millionen Menschen auf humanitäre Hilfe angewiesen, und die Temperaturen sinken unerbittlich.

» Den ganzen Artikel lesen

World Vision Cup, Tag 4: Im Stadion gewonnen und am Flughafen geimpft

IMG_0096

Früh raus in Brasilien: Am 4. Tag des World Vision Cups stand der erste Tag des offiziellen Turniers an! Dazu mussten wir schon um 6 Uhr zum Frühstück, um 7 Uhr war Abfahrt. Verzögert allerdings, da ein Bus im Graben feststeckte. Nach eineinhalb Stunden kamen wir im Erstligastadion von Nautico an, wo das Turnier stattfindet. Viele freuten …

» Den ganzen Artikel lesen

World Vision Cup, Tag 1: Ein bisschen wie im Dschungelcamp

IMG_9869

Knapp 200 Jugendliche aus 12 Ländern sind derzeit in Recife, Brasilien, um beim World Vision Cup miteinander zu kicken und Ideen gegen Gewalt gegen Kinder zu entwickeln. Für Deutschland sind Lorena und Björn mit dabei und berichten hier im Blog abwechselnd aus Recife. Den Anstoß hat: Björn! Nach einem unfreiwilligen Zischenstopp in Lissabon sind wir nun ein …

» Den ganzen Artikel lesen

Lorena und Björn kicken für Deutschland – World Vision Cup 2014 in Brasilien

Kicken für Deutschland beim World Vision Cup 2014 mit: Lorena und Björn (Foto: Oliver Müller/World Vision)

Brasilien steht in diesem Jahr ganz im Zeichen des Fußballs. Doch noch bevor die Weltstars das runde Leder in Brasilien treten, kommen 180 junge Menschen aus 13 Ländern zusammen: Sie treffen sich beim World Vision Cup in Recife vom 10. bis 17. Mai. Es geht um Fußball, aber es geht um noch viel mehr: Um …

» Den ganzen Artikel lesen