Grenzenlose Gastfreundlichkeit und Elend, das fassungslos macht

Laura Eckert, World-Vision-Jugendbotschafterin, umringt von Kindern in #Äthiopien (Foto: World Vision)

Im November 2014 reisten die World Vision-Jugendbotschafterinnen Laura Eckert und Joana Riedel für eine Woche nach Äthiopien, um hautnah mitzuerleben, was Armut bedeutet und wie unsere Projekte dazu beitragen, die Lebensbedingungen vieler Kinder und Familien zu verbessern. Hier schreibt Laura, was sie auf der Reise erlebte.

» Den ganzen Artikel lesen

Verstehen, was es bedeutet, nichts zu haben

Freundschaft geschlossen: Mikiyas Sintayenu World Vision Jugendbotschafterin na Riedel (Foto: World Vision)

“Unsere “kleinen Problemchen” erscheinen im Verhältnis zu denen der Äthiopier lächerlich”, findet World Vision Jugendbotschafterin Joanna Riedel. Im November reiste sie mit Jugendbotschafterin Laura Eckert und unseren Jugendreferenten Rafael und Denise nach Äthiopien – und erlebte eine Woche, die viel in ihr verändert hat.

» Den ganzen Artikel lesen

Eine Nacht im Hotel, in dem sonst Barack Obama schläft – oder: Anna und Luka beraten Brüssel

Reservierte Plätze für Luka und Anna - die EU-Jugendberaterinnen von World Vision

Am 18. Juni betraten ein Junge aus Uganda, zwei Mädchen aus Deutschland und ein Junge aus Rumänien die Lobby eines Hotels, das normalerweise Obama und Co. beheimatet. Warum zahlt die EU vier Jugendlichen ein Hotelzimmer mit Minibar inklusive, fragen Sie sich? Nun, das fragten wir uns am Anfang auch.

» Den ganzen Artikel lesen

Jugendbotschafterinnen unterwegs: Lernen und Überzeugen im politischen Berlin

Einen Tag Einblick ins politische Berlin: Lena (Mitte), Dana und Markus Koob (MdB, CDU) vor der Reichstagskuppel

Tschüss Hochtaunuskreis, hallo Berlin! Vor kurzem reisten unsere beiden Jugendbotschafterinnen Lena und Dana für einen Tag in die Hauptstadt, um die politische Arbeit von World Vision kennenzulernen und mit einem Abgeordneten zu diskutieren, wie man Jugendliche am besten für Politik begeistert. Wie’s war berichten sie hier im Blog.

» Den ganzen Artikel lesen