Kinofilm “Das Mädchen Hirut”: World Vision verlost Karten für die Preview

DMH©AlamodeFilm03

Ein 14-jähriges Mädchen wird auf dem Weg zur Schule entführt und vergewaltigt – von einem Mann, der sie heiraten will. Die Geschichte vom Kampf um die Rechte eines Kindes und gegen menschenverachtende Traditionen in Äthiopien erzählt der Kinofilm “Das Mädchen Hirut”, der am 12.3. in deutschen Kinos startet. World Vision unterstützt das Filmprojekt, denn wir möchten, dass möglichst viele Menschen von den schwierigen Umständen erfahren, in denen Kinder in Äthiopien leben – besonders in ländlichen Regionen.

» Den ganzen Artikel lesen

Das World Vision Foto-Rätsel der Woche

Dirk_Klo_Frage

Welches wichtige Thema deutet World Vision-Medienreferent Dirk Bathe hier zum heutigen Internationalem Tag der Menschenrechte an?

Steckbrief Ich heiße:  Dirk Bathe Ich arbeite bei World Vision seit: Februar 2011 Meine Aufgabe bei World Vision: Medienreferent Ich arbeite bei World Vision weil:  Ich Medienarbeit und Entwicklungszusammenarbeit unter einen beruflichen Hut bringen kann Mein schönster World Vision-Moment: Immer dann, wenn meine Arbeit dazu beiträgt, dass es Kindern auf dieser Welt besser geht Das …

» Den ganzen Artikel lesen

Wie Lampen Gewalt gegen Frauen in Flüchtlingslagern verhindern

Der Schutz vor Gewalt ist eines der Menschenrechte. Doch gerade in Krisensituationen ist dieser Schutz besonders brüchig – wie etwa in Zeiten wirtschaftlicher Not, wenn selbst das Überleben ungewiss ist. Wenn Menschen zum Beispiel wegen einer Dürre oder kriegerischer Auseinandersetzungen ihre Heimat verlassen mussten und dann in Flüchtlingslagern zusammen gepfercht dahinleben. In diesen Situationen ist …

» Den ganzen Artikel lesen

Fordernder Bürgermeister und Zivilcourage bei der Jugend

Teil 7 des Reiseblogs von Journalistin Andrea Jeska, die gemeinsam mit BAP-Sänder Wolfgang Niedecken und World Vision Mitarbeitern vom 10. bis 18. September wegen des neuen Rebound-Projekts im Ostkongo unterwegs ist. Die Kritiker der Entwicklungshilfe haben in vielem Recht. Wenn sie darauf verweisen, dass Entwicklungshilfe den jeweiligen Verantwortlichen eben diese Verantwortung abnimmt, dass Staaten niemals funktionsfähig werden, …

» Den ganzen Artikel lesen