Spielmobil fährt zu den Kindern in Flüchtlingsunterkünften

20160621_133901

Spielmobile gibt es in vielen Städten, doch dieses Spielmobil ist etwas besonderes. In den Flüchtlingsunterkünften ist oft kaum Platz zu spielen und es fehlt auch an Spielzeug. Nach Flucht und Entbehrungen ist es für die Kinder wichtig einfach nur zu spielen. Das Spielmobil ist vollgepackt mit Spiel- und Lernmaterial für drinnen und draußen. Mehrmals in …

» Den ganzen Artikel lesen

Musik, Kunst und Gemeinschaft: Helfer der Ankunft für junge Flüchtlinge in der Türkei

Lamia_bearbeitet-1

Nach einer Flucht sollte man irgendwo ankommen, aber dazu muss man viele Barrieren überwinden. Diese Erfahrungen machen Lamia und Maila aus Syrien gerade in der Türkei. Deshalb gehen sie so gerne in das Gemeinschaftshaus, das ihnen dabei hilft neue Kontakte zu knüpfen und aktiv-kreativ ihre Fähigkeiten zu erweitern. Machen Sie mit uns einen Rundgang durch diesen wunderbaren Ort.

» Den ganzen Artikel lesen

Ich habe ihnen gesagt, ich heiße Yana

Kind in Flüchtlingslager in Niger

Boko Haram ist für Kinder in der Region rund um den Tschadsee ein Schreckensbegriff. Immer wieder attackiert die Terrorgruppe Dörfer und Städte, entführt dabei auch Kinder. Der 12jährige Usman überlebte einen Angriff und konnte als Mädchen verkleidet in das Nachbarland Niger fliehen. Sogar dort müssen Flüchtlinge jedoch immer wieder in sicherere Gebiete gebracht werden, weil Boko Haram auch im Grenzgebiet aktiv ist. Was ihm und anderen geflüchteten Kindern hilft, die Angst zu bekämpfen, erfahren sie in seiner Geschichte.

» Den ganzen Artikel lesen

Kinderkirchentag in Zwickau

20160604_120151

In der Reformationsstadt Zwickau findet alle zwei Jahre ein Kinderkirchentag statt. Und auch in diesem Jahr wurden wieder alle 6 bis 12 Jährigen aus der Region eingeladen. Über 30 Gemeinden in und um Zwickau waren involviert und stellten ein tolles Programm auf die Beine. Das 500 Jahre Reformations-Jubiläum steht kurz bevor und so war schnell …

» Den ganzen Artikel lesen

Helfen macht Spaß

ff

Sonne, Musik und viele entspannte Leute. Auf der Malzwiese informierten bei Festival-Atmosphäre unsere Jugendbotschafterinnen über die Aktion *Hunger 24*. Weltweit haben junge Menschen auf etwas verzichtet – einen ganzen Tag lang. Gespendet wurde für ein Ernährungsprojekt in Kenia. Mehr Infos zu Hungerfree findet Ihr auf unserer Kampagnenseite www.hungerfree.de. Christoph Waffenschmidt zur Hungerfree-Kampagne: Und hier Eindrücke …

» Den ganzen Artikel lesen

Erster Weltgipfel für humanitäre Hilfe: Viel Beteiligung und erste Schritte zu mehr vorausschauender Hilfe

26941680550_f72ce10901_z

Auf Initiative des UN-Generalsekretärs Ban Ki-moon kamen am 23. und 24. Mai in Istanbul über 8.000 Menschen aus 173 Ländern zur ersten Weltkonferenz für humanitäre Hilfe (World Humanitarian Summit) zusammen. Ein blaues Tor mit vielfarbigem Logo lud dazu, sich gemeinsam mit den Herausforderungen durch eine Vielzahl von Krisen auseinanderzusetzen und auch gemeinsam Verantwortung für Menschen zu übernehmen, …

» Den ganzen Artikel lesen