Pakistan – Ein Jahr nach der Flut (Teil 2)

Im vergangenen Jahr zerstörten die Überschwemmungen 1,7 Millionen Häuser – rund 21 Millionen Menschen waren von den Zerstörungen der Wassermassen betroffen. Davon 9 Millionen Kinder.
World Vision konnte dank der Spenden insgesamt 900.000 Menschen in 11 Provinzen des Landes helfen. jetzt – ein Jahr danach – ist ein Team von World Vision Deutschland unterwegs gewesen. Corinna Blume und Martin van der Locht haben Bilder und Eindrücke gesammelt. Im zweiten Teil ihres Reiseberichtes besuchen sie ein sogenanntes “Village Mapping” bei dem Dorfbewohner anhand eines Schaubildes die Zukunft ihres Dorfes planen.

Schreiben Sie einen Kommentar


3 × neun =