Viele Besucher beim Afrikanachmittag

Was sind eigentlich die Landesfarben von Malawi? Flaggenbasteln beim Afrikanachmittag

Was sind eigentlich die Landesfarben von Malawi? Flaggenbasteln beim Afrikanachmittag

Großes Interesse weckte der Afrikanachmittag am vergangenen Samstag (01.09.2012) in der Zentrale von World Vision in Friedrichsdorf. “Etwa 250 Menschen sind gekommen, um sich über unsere Arbeit zu informieren und Spaß am Programm zu haben”, erklärte Oliver Müller vom Kinderhilfswerk. Auf dem Programm standen unter anderem Trommelworkshops und Kinderschminken. In einem afrikanischen Mörser konnten die Besucher selber Erdnuss zu Butter zerstampfen und so nachfühlen, wie beschwerlich die Zubereitung von Nahrung sein kann.

Viele Fragen musste Weezie Banda von World Vision Malawi zum Leben in seinem Land beantworten. Er berichtete über die Erfolge in Projekten, die jetzt, nach 15 Jahren, auslaufen und über die Pläne für neue Projekte. Mit Bildern und Geschichten erklärte er, warum es sich lohnt, weiter in die Zukunft von Kindern in Afrika zu investieren. Klar, dass nach soviel Programm auch kleine afrikanische Leckereien zur Stärkung bereitstanden.

Hier noch ein kleines Video, das die gute Stimmung bei dem Trommelkurs eingefangen hat.

Schreiben Sie einen Kommentar


neun + = 15