Fotogalerie: Syrische Kinder und Jugendliche zeigen ihre Ansichten als Flüchtlinge

Traurigkeit.

Im Mai 2014 hat World Vision gemeinsam mit der Organisation für Partizipative Photografie, Photo Voice, 12 Kinder und Jugendliche aus Syrien zu einem Fotoprojekt eingeladen. Das Ergebnis: ungewohnte Einblicke in ihr Leben als Flüchtlinge.

Die jungen Fotografen sind größtenteils Flüchtlinge aus Syrien und nehmen am World-Vision-Programm “Jugendfreundliche Räume”teil: Sie leben in Flüchtlingsgemeinden in Jordanien und erhalten dort die Möglichkeit, ihre Erlebnisse zu teilen und an sozialen Aktivitäten teilzunehmen – in einer sicheren und einladenden Umgebung.

Den Teilnehmern wurden zunächst die Grundlagen der Fotografie vermittelt, dann machten sie sich zwei Wochen lang auf die Suche nach Themen und Motiven, die sie für wichtig halten – und nutzten so Fotografie als Ausdrucksmittel.

Die Fotos und Bildunterschriften, die sie zurückbrachten und zusammenstellten, liefern einen einmaligen Einblick in ihr Leben und ihre Erfahrungen: Sie erzählen von Konflikt, Vertreibung, Verlust, aber auch von Liebe und Hoffnung.

Am Weltflüchtlingstag erinnern uns diese Bilder daran, dass das Leben als Flüchtling für junge Menschen von zarten Altäglichkeiten bis hin zu schrecklichen Erinnerungen an den Konflikt, dem sie entfliehen mussten, reicht. Fast jedes Bild zeugt von Heimweh nach dem verlorenen Zuhause.

Die Bilder – hier übrigens nur eine kleine Auswahl von insgesamt mehr als 100 Bildern – wurden von den Jugendlichen selbst fotografiert und ausgewäht. Sie repräsentieren ihre eigenen Ansichten und Erfahrungen, nicht unbedingt die von World Vision. Weitere Fotos der Kinder finden Sie hier.

Als Teil der Nothilfe für die Menschen in und aus Syrien bemüht sich World Vision darum, für Kinder und Jugendliche Wege herzustellen, durch die sie sich ausdrücken und von ihren Erfahrungen berichten können. Weitere Einblicke in ihr Leben als junge Flüchtlinge zeigen sie im Kinder-Syrienreport.

Hunderttausende Kinder, Jugendliche und ihre Familien, die wegen des Bürgerkriegs aus Syrien geflohen sind, benötigen dringend Hilfe. Durch eine Spende können Sie die Arbeit von World Vision mit syrischen Flüchtlingen in Jordanien und Libanon unterstützen.

1 Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar


fünf × 3 =