Münchener Regionalgruppe begeistert Kinder bei Streetlife

Regionalgruppe München

Das Streetlife Festival auf der wunderschönen Leopoldstraße in München zog am letzten Mai-Tag wieder Tausende Besucher an. Mittendrin unsere Regionalgruppe, die nun schon zu einer festen Größe dieses Festes geworden. Begeistert waren vor allem die Kinder, die in ländliche afrikanische Kultur hineinschnuppern und zum Beispiel Erdnüsse stampfen durften. Beim Wassertragen war Vorsicht geboten, denn auf dem Kopf einen Krug zu balancieren ist echte Übungssache. Während die Kinder sich über Süßigkeiten freuten, konnten sich die Eltern ein Bild über die Arbeit von World Vision machen. Unsere Ehrenamtlichen konnten über ihre eigenen Erfahrungen berichten und so manchen für eine Patenschaft begeistern. Dies hat nicht zuletzt mit der guten Stimmung und dem tollen Teamgeist der Regionalgruppe zu tun.

World Vision bedankt sich ganz herzlich bei der Leiterin der Gruppe, Eveline Romar, und allen anderen Beteiligten für so viel Engagement.

Den Kontakt zur Regionalgruppe und weitere Informationen bekommen Sie gerne bei mir und hier auf unserer Webseite.

 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar


drei × = 9