World Vision mit Überlebender und Jugendvertretern bei Londoner Konferenz gegen sexuelle Gewalt

facebookbild_angela

Die von Angelina Jolia und dem britischen Außenminister Hague geleitete “Konferenz gegen sexuelle Gewalt in Konfliktgebieten”, die in dieser Woche in London stattfindet, bekommt erfreulich viel Aufmerksamkeit. Dies ist sicherlich zu einem guten Teil der prominenten und überzeugend auftretenden UN-Botschafterin zu verdanken und dem Neuigkeitswert des Ereignisses, denn eine so große Konferenz mit politischen und zivilen Vertretern …

» Den ganzen Artikel lesen

Balkan-Flut: Bündnis-Einsatz der Helfer

Helfer kämpfen sich durch die Wassermassen in der Stadt Olovo.  Von World Vision gespendete Schlauchboote erleichtern das Vorwärtskommen.

Das Katastrophenhilfe-Bündnis “Aktion Deutschland Hilft” ruft seit heute zu Spenden für die Fluthilfe auf dem Balkan auf. World Vision Deutschland beteiligt sich über das World Vision-Landesbüro in Bosnien-Herzegowina an der Nothilfe für tausende betroffene Familien. Im Nordosten von Bosnien-Herzegowina hat das Hochwasser hunderte Erdrutsche ausgelöst, durch die zahlreiche Häuser zerstört und ganze Ortschaften vom Rest des …

» Den ganzen Artikel lesen

Selbst gemachte Bücher sind “Bestseller” bei Kindern und Gemeinden in Afrika

shellbook

Zum Welttag des Buches am 23. April dürfen Sie uns gerne Ihr Lieblingsbuch verraten und erfahren von uns etwas über den Lesehunger vieler Menschen, die sich keine Bücher kaufen können. Unser Ausweg folgt auch hier dem Motto “Hilfe zur Selbsthilfe” und dabei entstehen wunderbare Bilderbücher mit lokalen Geschichten in den jeweiligen Muttersprachen.

» Den ganzen Artikel lesen

„Eine Tournee für Kinderrechte“: Sister Fa rappt in Südsenegal und klärt Schüler über ihre Rechte auf

ago-se-DSC08833

Gemeinsam mit der Kinderhilfsorganisation World Vision macht die in Berlin lebende Rapperin Sister Fa eine Tournee durch entlegene Dörfer an der Grenze zu Guinea, um die Kinder auf ihre Rechte aufmerksam zu machen, darunter das Recht auf Gesundheit und Schutz.

» Den ganzen Artikel lesen

Wiederaufbau nach Taifun auf den Philippinen ein großes Puzzle

s131552-3: The Apple of My Eye

Drei Monate sind seit dem Taifun Haiyan vergangen. Deutlich mehr Menschen als erwartet konnten von World Vision mit Hilfsgütern versorgt und rund 24.000 Kinder in geschützten Räumen betreut werden. Doch die Not bleibt groß und der Wiederaufbau gleicht einem Riesen-Puzzle. „Unter anderem dank der großen Spendenbereitschaft der Menschen in Deutschland konnten wir 663.265 Menschen mit …

» Den ganzen Artikel lesen

Musikerin Sister Fa engagiert sich mit World Vision gegen Genitalverstümmelung

Sister fa im Senegal

Die in Berlin lebende Musikerin Sister Fa setzt am 17. Februar zusammen mit World Vision eine „Kunst-Karawane“ für Kinderrechte in Bewegung. Die Tournee führt in den Süden ihrer Heimat Senegal. Dort werden in einigen Regionen viele Mädchen noch Opfer der Genitalverstümmelung und sehr jung verheiratet, oft auch vom Schulbesuch ausgeschlossen.

» Den ganzen Artikel lesen

Weihnachtsgruß aus den Philippinen

Typhoon Haiyan: Christmas is Here

Weihnachten hat im Taifun-Gebiet nicht an Bedeutung verloren, vielleicht wegen der erlebten Not und Hilfe sogar an Bedeutung gewonnen. “Es ist ein anderes Weihnachten”, sagen jedenfalls viele Überlebende, mit denen die World Vision-Mitarbeiter sprechen. Manche stellen oder hängen auch Botschaften der Hoffnung für die aus, denen angesichts zerstörter Lebensgrundlagen im Augenblick die Zuversicht fehlt.

» Den ganzen Artikel lesen