World Vision und die Weltimpfallianz GAVI Alliance fordern mehr Engagement bei der Förderung von Gesundheit in armen Ländern!

Parlamentarischer Abend in Berlin

Was ist der Grund dafür, dass das Millenniumsziel 4 nicht erreicht wird und wie kann eine bessere Gesundheitsversorgung von Kindern und ihren Müttern erreicht werden? Hierzu diskutierten die Teilnehmer.

Beim parlamentarischen Abend, den World Vision in Kooperation mit der Weltimpfallianz GAVI in Berlin organisierte, trafen sich NGO-Fachvertreter, Vertreter der GAVI Alliance, des Bundesentwicklungsministeriums, Bundestagsabgeordnete und der Botschafter für Globale Gesundheit der schwedischen Regierung, um über die Erfolge aber auch Misserfolge der Gesundheitsförderung von Kindern in armen Ländern zu diskutieren. Denn eins ist schon jetzt …

» Den ganzen Artikel lesen

Weltwassertag: Mit cleveren Lösungen die Wassernot bekämpfen

Weltwassertag

"Life Straws"

In vielen Gegenden der Welt haben Menschen keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser, ihre Zahl schätzen die Vereinten Nationen auf fast 800 Millionen. Das internationale Kinderhilfswerk World Vision setzt im Kampf gegen die Wasserknappheit auf intelligente und preiswerte Lösungen, die zudem auch genau auf die Bedürfnisse der lokalen Bevölkerung angepasst sind.

» Den ganzen Artikel lesen

Flüchtlingselend: Wer will meine 12jährige Tochter heiraten?

World Vision Supporting Syrian Refugees in Lebanon

Zwei Jahre Krieg in Syrien haben grausame Auswirkungen auf Millionen Kinder. Ihre unschudlige Kindheit ist verstört, ihre Heimat und in vielen Fällen auch ihre Familie. Im täglichen Überlebenskampf sind sie Gefahren ausgesetzt, von denen man wenig hört. Das Beispiel der 12jährigen Shirin macht deutlich, wie wichtig unsere Solidarität und Hilfe für die Kinder aus Syrien ist.

» Den ganzen Artikel lesen

Ein Dorfkind im Kampf gegen Genitalverstümmelung

Beschneiderin in Kenia

Beschneiderin in Kenia

Das Thema „weibliche Genitalverstümmelung“ produziert keine Schlagzeilen mehr – aber nicht, weil das Problem gelöst wäre. Im Gegenteil: In vielen Ländern spielt die unselige Tradition im Alltag von frauen noch immer eine große Rolle, werden junge Mädchen auf brutale Art verstümmelt, sterben manche von ihnen an den Folgen der „Operation“. Heute, am Weltfrauentag, feiert World Vision die 21-jährige Teresa Cheptoo für ihre tapfere Lobbyarbeit im Kampf gegen weibliche Genitalverstümmelung (FGM).

» Den ganzen Artikel lesen

Kinder vertreten vor dem Menschenrechtsrat ihr Recht auf Gesundheit

World Vision verschafft Kindern und Jugendlichen vor der UN zum Thema Kindergesundheit Gehör

Anlässlich der 22. Tagung des Menschenrechtsrates der Vereinten Nationen hat der Präsident des Menschenrechtsrates zwei Jugendliche aus Projekten von World Vision eingeladen, eine Rede vor dem Plenum zu halten. Die Tagung steht ganz im Zeichen des Rechts von Kindern auf eine gute Gesundheitsversorgung.

» Den ganzen Artikel lesen

Von Rockern, Stars und einer guten Idee

Geldübergabe_Motorradmesse

Da lösten sich die Augen der Motorradfans dann doch mal von den neuesten BMW, Harley-Davidson oder Ducati-Modellen. Als Schauspielerin Proschat Madani die Bühne betrat, einige Worte sagte und schließlich einen Motorradhelm gespickt mit Geldscheinen an World Vision übergab. Applaus brandete auf und selbst der Capt`n eines Rockerclubs in Kutte nickte gerührt. Was war geschehen?

» Den ganzen Artikel lesen

Globale Risiken und soziale Ungleichgewichte: Agenda in Davos

World Vision-Präsident diskutiert Teufelskreis aus Armut und Hunger bei Kindern mit Wirtschaftsvertretern und UN-Fachleuten  Der heute beginnende Weltwirtschaftsgipfel in Davos wird von World Vision als Chance wahrgenommen, mit  einflussreichen Wirtschaftsvertretern über die Belange der Armen ins Gespräch zu kommen und Möglichkeiten der Zusammenarbeit zu erörtern. Auch werden der Öffentlichkeit neue Studien und interessante Beiträge zu …

» Den ganzen Artikel lesen