Patengruppen-Reise nach Vietnam

Momentan findet eine World Vision Patengruppen-Reise in Vietnam statt. Lesen Sie hier den Reisebericht von Gila Eggerstedt, unserer Leiterin der Patenbetreuung, die an der Reise teilnimmt und ihre Erlebnisse mit uns teilt: Herzlicher Empfang und: es gibt noch viel zu tun! Wir lassen die schöne Kleinstadt Hoi-An hinter uns. Unsere beiden kleinen Toyotabusse Bahnen sich …

» Den ganzen Artikel lesen

“Frisches Wasser ist Luxus”

Im Februar 2011 besuchte die World-Vision-Patin Gaby Kennert im Rahmen einer Honduras/Nicaragua-Reise ihr Patenkind Kevin in der Nähe der honduranischen Hauptstadt Tegicugalpa.Hier ist ihr Bericht: Morgens um 8 Uhr holt mich der Mitarbeiter von World Vision, Manuel Castro, in einem Jeep ab. Wir fahren zum Büro außerhalb der Hauptstadt nach Sabeh Grande, wo uns weitere …

» Den ganzen Artikel lesen

Besuch meines Patenkindes Sokhin in Tbeng Meanchey im März 2011

Kambodscha 1

von Dr. Karl-Wilhelm Helmus Endlich ist es soweit: heute lerne ich mein Patenkind Sokhin Tum persönlich kennen. Nach Anreise über Bangkok und Siem Reap mit dem Flugzeug ging es 220 km mit dem Taxi nach Zentralkambodscha in die Provinz Preah Vihear. Die Mitarbeiter von World Vision vor Ort hatten mir für den Aufenthalt ein Guesthouse …

» Den ganzen Artikel lesen

Mit oder ohne Frauenquote: Patenkind wird Polizistin

Eine Führungsposition in der Wirtschaft ist es nicht, aber doch ein Beispiel für gelungene Förderung weiblicher Talente. Christine Joy Gonzales Palud hat ihr Studium der Kriminologie mit Magna Cum laude abgeschlossen und bei den landesweiten Prüfungen für den Polizeidienst ebenfalls herausragend gut abgeschlossen. „Diesen Erfolg verdanke ich auch World Vision und meiner Patin, die mir …

» Den ganzen Artikel lesen

ÄTHIOPIEN-Meine Reise zu den ärmsten fröhlichen Menschen der Welt

Auf einer Liste der Vereinten Nationen mit den 134 ärmsten Ländern der Erde, rangiert Äthiopien auf Platz 130. Die durchschnittliche Lebenserwartung liegt bei unter 50 Jahren. Die Analphabetenrate bei über 60%. Die Kindersterblichkeit bei ca. 11%. Diese Zahlen aus meinem Reiseführer gehen mir nicht mehr aus dem Kopf. Ich bin nervös, aber zugleich auch in …

» Den ganzen Artikel lesen

Äthiopien: Meine Reise zum Patenkind Sintayehu

Frau Bergemann mit ihrem Patenkind Sintayehu.

Von Frau Bergemann Seit nunmehr 10 Jahren unterstütze ich mein Patenkind Sintayehu, seine Familie, sein Dorf und World Vision. Wir stehen in regelmäßigem Briefkontakt und schreiben uns regelmäßig. Inzwischen ist allerdings aus dem Kind ist ein 18jähriger junger Mann geworden. Die regelmäßige Zusendung seiner Jahreszeugnisses und der Projektberichte von World Vision boten mir die Gelegenheit …

» Den ganzen Artikel lesen

Ein Tag in einer anderen Welt: Impressionen vom Besuch unseres Patenkindes Diary im Süd – Senegal

Als Luisa dann mit den Kleinen Kinderspiele machte, konnte Sie sich den Rest des Tages kaum mehr retten: Wohin Sie auch ging, eine aufgeregte Kinderschar folgte ihr.

Von Familie Stumpf Schon als wir 2006 die Patenschaft übernahmen, hatten wir die Idee eines Tages zu besuchen. Im Herbst 2009 haben wir dann die Planung für die Reise in das Regionalprojekt Dabo im Süd-Senegal schließlich in die Tat umgesetzt. Obwohl ich beruflich weltweit unterwegs bin, stellte sich schnell heraus, dass dies eine ganz besondere …

» Den ganzen Artikel lesen

Tabea und Oliver Scholz zu Besuch beim Patenkind Juma in Tansania

scholz

“Juma zum ersten Mal gegenüberzustehen und sich zu begrüßen, war, als ob man in diesem Moment zum ersten Mal wirklich begreift, wie nah wir Menschen uns eigentlich sein sollten“. Die Eindrücke ihres Besuchs haben Tabea und Oliver Scholz in einem Dokumentarfilm festgehalten – jetzt Video ansehen:  http://www.youtube.com/watch?v=LlXVN8dlWSM

» Den ganzen Artikel lesen