Spielmobil fährt zu den Kindern in Flüchtlingsunterkünften

20160621_133901

Spielmobile gibt es in vielen Städten, doch dieses Spielmobil ist etwas besonderes. In den Flüchtlingsunterkünften ist oft kaum Platz zu spielen und es fehlt auch an Spielzeug. Nach Flucht und Entbehrungen ist es für die Kinder wichtig einfach nur zu spielen. Das Spielmobil ist vollgepackt mit Spiel- und Lernmaterial für drinnen und draußen. Mehrmals in …

» Den ganzen Artikel lesen

Nothilfe im Gaza-Streifen: Durchatmen, Trauern, Helfen

Alles verloren: Kinder im Gaza-Streifen vor den Trümmern ihres Wohnhauses  (Foto: World Vision)

Zivilisten, vor allem Kinder, sind die Leidtragenden der seit Wochen eskalierenden Gewalt im Gaza-Streifen. World Vision nutzt die aktuelle Waffenruhe, um dringend benötigte Hilfe zu den Menschen zu bringen. Sie brauchen vor allem Lebensmittel, Wasser, medizinischen Nachschub und psychosoziale Unterstützung. Laut UN OCHA wurden durch den Konflikt im Gaza-Streifen bislang 1.354 Zivilisten getötet, darunter 415 …

» Den ganzen Artikel lesen

Japan – Ein Jahr nach dem Tsunami

Am 11. März 2011 bebte im Nordosten von Japan die Erde. Eine Tsunamiwelle rollte über die Küste. In Folge der nuklearen Katastrophe starben über 15000 Menschen, viele Menschen werden noch immer vermisst. Innerhalb von 48 Stunden konnte World Vision ein Voraus-Team in die betroffene Region schicken. World Vision verteilte vor Ort Hilfsgüter, Essen wurde in …

» Den ganzen Artikel lesen