Musik, Kunst und Gemeinschaft: Helfer der Ankunft für junge Flüchtlinge in der Türkei

Lamia_bearbeitet-1

Nach einer Flucht sollte man irgendwo ankommen, aber dazu muss man viele Barrieren überwinden. Diese Erfahrungen machen Lamia und Maila aus Syrien gerade in der Türkei. Deshalb gehen sie so gerne in das Gemeinschaftshaus, das ihnen dabei hilft neue Kontakte zu knüpfen und aktiv-kreativ ihre Fähigkeiten zu erweitern. Machen Sie mit uns einen Rundgang durch diesen wunderbaren Ort.

» Den ganzen Artikel lesen

Helfen macht Spaß

ff

Sonne, Musik und viele entspannte Leute. Auf der Malzwiese informierten bei Festival-Atmosphäre unsere Jugendbotschafterinnen über die Aktion *Hunger 24*. Weltweit haben junge Menschen auf etwas verzichtet – einen ganzen Tag lang. Gespendet wurde für ein Ernährungsprojekt in Kenia. Mehr Infos zu Hungerfree findet Ihr auf unserer Kampagnenseite www.hungerfree.de. Christoph Waffenschmidt zur Hungerfree-Kampagne: Und hier Eindrücke …

» Den ganzen Artikel lesen

Judy Bailey in Burundi

IMG_2361

Es war eine intensive Reise durch Burundi, voller Eindrücke und Begegnungen. Aber eine Begegnung hat Judy und ihren Mann besonders berührt: Das Treffen mit ihrem Patenkind Moses. Judys Söhne hatten zuhause in Deutschland noch einen Fußball gekauft, als Gastgeschenk für Moses. Als die Musikerin dann noch ihre Gitarre auspackte und anfing zu spielen, sangen und …

» Den ganzen Artikel lesen

Musikerin Sister Fa engagiert sich mit World Vision gegen Genitalverstümmelung

Sister fa im Senegal

Die in Berlin lebende Musikerin Sister Fa setzt am 17. Februar zusammen mit World Vision eine „Kunst-Karawane“ für Kinderrechte in Bewegung. Die Tournee führt in den Süden ihrer Heimat Senegal. Dort werden in einigen Regionen viele Mädchen noch Opfer der Genitalverstümmelung und sehr jung verheiratet, oft auch vom Schulbesuch ausgeschlossen.

» Den ganzen Artikel lesen

13. Dezember – Natalia aus Bolivien

Wer durch die Straßen der ländlichen Gemeinde Palmarito in Bolivien läuft, der erwartet nicht mit Tönen aus Beethovens Neunter Symphonie empfangen zu werden. Doch Musik von Beethoven, Bach, Vivaldi und Mozart erfüllt das Dorf, wenn Kinder auf ihren Geigen, Flöten und anderen Instrumenten üben. Seit vier Jahren sind die freudvollen Proben Teil des alltäglichen Lebens …

» Den ganzen Artikel lesen

1. Dezember: Jimmy aus Burundi

Der World Vision Adventskalender 2011 für Sie. Freuen Sie sich auf unsere Weihnachtsserie “Kleine Helden”. Jeden Tag lernen Sie ein Kind kennen mit einem besonderen Talent oder ein Kind, das sich trotz schwieriger Lebensumstände für andere einsetzt. „Musik ist meine größte Leidenschaft. Überall will ich singen, am liebsten auf Festivals, in der Schule oder auch …

» Den ganzen Artikel lesen

Fordernder Bürgermeister und Zivilcourage bei der Jugend

Teil 7 des Reiseblogs von Journalistin Andrea Jeska, die gemeinsam mit BAP-Sänder Wolfgang Niedecken und World Vision Mitarbeitern vom 10. bis 18. September wegen des neuen Rebound-Projekts im Ostkongo unterwegs ist. Die Kritiker der Entwicklungshilfe haben in vielem Recht. Wenn sie darauf verweisen, dass Entwicklungshilfe den jeweiligen Verantwortlichen eben diese Verantwortung abnimmt, dass Staaten niemals funktionsfähig werden, …

» Den ganzen Artikel lesen